Frage von thanks4help, 110

Warum werden Tabellen im Outlook Mailtext nicht angezeigt?

Office 2016 raubt mir den letzten Nerv. Warum werden Tabellen nicht mehr angezeigt. Ich kopiere sie aus Excel in den Mailtext, sehe sie auch, aber beim versenden ist sie dann weg, sprich in der gesendeten Mail steht nur noch der Text ohne Tabelle und beim Empfänger auch. Das gleiche passiert auch mit eingehenden Mails mit Tabellen. Wie löse ich das Problem? Danke!

Antwort
von iMPerFekTioN, 49

Hallo,

schau mal welche Codierung du eingestellt hast.

benutze mal UTF8 und HTML

Rich-Text Formatierungen können oft zu Darstellungsproblemen führen.

Das ganze kannst du beim Verfassen der Nachricht Einstellen oder direkt fest setzen unter den Optionen von Outlook.

Kopierst du die Tabelle per Copy Paste oder wie machst du das?

Wenn ich dir ein Tipp geben darf und die Tabellen nicht zu groß sind,
benutze das SnippingTool und mach ein Screenshot und hänge die Tabelle als Bild an.

Grüße,

iMPerFekTioN

Kommentar von Funfroc ,

Würde auch ohne Snipping-Tool gehen, in den Einfügeoptionen kann man als Grafik einfügen auswählen.

Kommentar von iMPerFekTioN ,

Schon, dennoch hast du mit SnippingTool den Vorteil das du die Tabelle schön auswählen bzw. ausschneiden kannst und nicht das ganze Bildschirmfoto drin hast!

Zumal dem kannst du das Bild direkt mit dem Stift bearbeiten um Wichtige Dinge zu kennzeichnen!

Kommentar von thanks4help ,

Danke, aber das mache ich bereits, also als Grafik einfügen. Dennoch besteht das Problem. Diese ganzen Probleme hatte ich mit Office 2010 nicht.

Kommentar von thanks4help ,

Danke, aber das löst mein Problem nicht, da ich bereits HTML eingestellt habe. (Snipping ist eine Alternative aber auch keine Lösung für mein Problem.)

Kommentar von iMPerFekTioN ,

Das Bild verschwindet also beim Senden der Nachricht?

Kommentar von thanks4help ,

Nur die Tabelle verschwindet, der Text wird gesendet, aber total versetzt und mit komischen Zeilenumbrüchen. Sowohl beim senden als auch empfangen. (Auch Newsletter werden bei mir komisch angezeigt, falls das hilft.) Ist alles zum Verzweifeln mit Office 2016!

Kommentar von iMPerFekTioN ,

Ich versuch mal das alles nach zu stellen, ich melde mich dann wieder :)

Kommentar von Funfroc ,

Vielleicht wäre es gut, du machst mal ne Beispielmail mit Beispieltabellen, irgendwelchen 0815-Text und Tabelleninhalt.

Mach einen Schreenshot vor dem Senden und einen von der gesendeten. Dann sieht man mal genauden Unterschied.

Kommentar von thanks4help ,

Ok, aber wie füge ich hier einen Screenshot ein?

Kommentar von iMPerFekTioN ,

Gar nicht, das Bild lädst du über Directuplaod.net hoch und postest hier den Link dazu:)

http://www.directupload.net/

Kommentar von thanks4help ,

Danke für den Link, was es nicht alles gibt. Wahnsinn. Ok anbei die beiden Screenshots

http://fs5.directupload.net/images/161115/attjjkcj.png

http://fs5.directupload.net/images/161115/memkieql.png

Kommentar von iMPerFekTioN ,

Okay, wie hast du die Tabelle dieses mal eingefügt?

Kommentar von thanks4help ,

sowohl als auch, sprich copy paste als auch rechte Maus als Grafik einfügen. Aber das habe ich in der Vergangenheit immer so gemacht und nie Probleme gehabt. Heute hat mir jemand ein Formular in den Mailtext eingefügt, welches mir genau so komisch, ohne Formatierung angezeigt wird. Das hatte ich früher auch nie. Es müssen irgendwelche komischen Sachen bei Outlook 2016 eingestellt sein, die mit fast all meinen Fragen hier zusammenhängen. :-(

Kommentar von iMPerFekTioN ,

Na gut, eins nach dem anderen =)

Ich stell das Phänomen mal kurz nach! Dann geb ich dir Bescheid okay?=)

Kommentar von iMPerFekTioN ,

Gut also, ich konnte den Fall jetzt nachstellen und es liegt hier wirklich nur an der Formatierung der E-Mail!

Wenn du eine neue E-Mail schreibst und die Tabelle einfügst, ändert sich die Formatierung evtl. ab. Warum? Keine Ahnung!

Versuche mal folgendes:

  • schreibe eine neue Mail
  • kopiere eine beliebige Tabelle aus Excel und füge diese normal (Strg+V oder Rechtsklick, Einfügen) in die neue E-Mail ein
  • gehe jetzt in den Reiter "Text formatieren" im oberen Bereich von Outlook
  • schau jetzt in der Registerkarte Format ob dort auch wirklich HTML ausgewählt ist und nicht Nur Text oder Rich-Text
  • wähle zur Sicherheit nochmals HTML aus und sende die E-Mail!
  • sag mit dann bitte mal was passiert oder ob das überhaupt richtig eingestellt ist.

Zu deinem einen Punkt, das du E-Mails schon so empfängst, das MUSS nicht an dir liegen:

Wenn dein gegenüber z.B. eine Tabelle einfügt und seine E-Mail als Rich-Text oder als Nur Text formatiert hat,
wird diese natürlich auch so bei dir angezeigt weil das Mailprogramm (also Outlook) dann die Tabelle löscht
und den Text so formatiert, wie es eingestellt ist und die Mail dann auch so versendet!

Unter Datei, Optionen, E-Mail findest du außerdem nochmals die Einstellungen in welchem Format E.-Mails standardmäßig verfasst werden sollen.

Am besten immer HTML nutzen wenn das möglich ist.

Weiter unten kannst du auch einstellen wie sich die Nachrichten beim versenden verhalten sollen.

So kannst du z.B. Nachrichten die im Rich-Text Format verfasst wurden (also von dir) in HTML Konvertieren das der Empfänger die Nachricht in HTML empfängt.

So bleiben zumindest die Formatierungen erhalten, die Tabelle jedoch kann sich auch verschieben!

Schau außerdem unter Datei, Optionen, Erweitert  unter Internationale Optionen deine Codierung auf Unicode (UTF-8) gesetzt ist, sowohl eingehend als auch ausgehend!

Bis dahin,

Liebe Grüße, :p

Kommentar von thanks4help ,

Vielen Dank für Deine ausführlichen Hilfeversuche. Sorry Dir mitteilen zu müssen, dass wir leider noch keinen Schritt weiter sind. HTML ist auch oben eingeschaltet. Trotz erneutem anklicken ändert sich nichts.

Zu dem Code. Keine Ahnung, was Du meinst. Anbei ein Screenshot. Ist hier alles richtig eingestellt?

http://fs5.directupload.net/images/161115/lby3ybzr.png

Tausend Dank!

Kommentar von iMPerFekTioN ,

Anstatt Westeuropäisch ISO wählst du hier bitte mal UTF8 aus:)

Kommentar von thanks4help ,

ändert leider auch nichts :-(

Kommentar von iMPerFekTioN ,

Moment, wir probieren das anders...

Kommentar von thanks4help ,

Habe das Problem selbst lösen können. Ich verstehe nicht,
warum bei Outlook 2016 solche blöden Einstellungen vorinstalliert sind. Viel
weniger verstehe ich, dass sie sich im Trust Center verbergen, indem man
eigentlich keine Änderungen vornehmen sollte. Außerdem ist es irreführend, dass
sich dieser Haken sowohl auf eingehende als auch ausgehende Mails bezieht.
Falls andere dieses Problem auch mal haben sollten, anbei der Leitfaden, da es
eben nicht reicht unter den normalen Mail-Einstellungen überall HTML stehen zu
haben:

Trust Center

Einstellungen für das Trust Center

Email-Sicherheit

Unter der Rubrik „Als Nur-Text lesen“ bei „Standardnachrichten
im Nur-Text-Format lesen“ den Haken entfernen

Dennoch vielen Dank!

Kommentar von iMPerFekTioN ,

Aber genau danach hatte ich dich doch gefragt und du meintest doch du hättest das über all eingestellt :D

Kommentar von thanks4help ,

Ich kenne mich mit technischen PC-Details nicht aus. Deshalb suche ich hier ja dringend nach Rat mit genauen Anweisungen/Schritten. Ich dachte Du meintest eingangs mit HTML die beiden Stellen unter Emailoptionen mit HTML. Vom Trust Center war nie die Rede und dort steht auch nicht einmal das Wort HTML. Dennoch vielen Dank.

Kommentar von iMPerFekTioN ,

Immerhin klappt jetzt alles;)
Dann viel Erfolg dir weiterhin:p

Kommentar von thanks4help ,

Alles klappt leider noch nicht (habe hier noch einige Fragen offen). Aber merci :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten