Frage von wozuregitrieren, 42

warum werden schlangen schon bei zeichentrick fillmen böse dargestellt?

aber z.b bei ärtzlichen mitteln als gut

Antwort
von Skeeve1, 13

Hat beides mit Religion zu tun, wenn auch nicht mit derselben...

Die Schlange wird in der Bibel als Personifizierung des Bösen, als Satan selbst dargestellt. Das hat die christliche Welt geprägt.

Der Stab mit der Schlange, die oft in der Medizin verwendet wird, ist der Äskulapstab, ein Symbol eines Gottes aus der griechischen Mythologie, und ist der Ärzteschaft als "Logo" bis heute erhalten geblieben.

Kommentar von wozuregitrieren ,

ja war erst die schlange da oder adam und eva... griechisch oder nicht. warum war es ne schlange die adam und eva verführt hat.

Kommentar von Skeeve1 ,

Weil eine Feldmaus in der Rolle albern ausgesehen hätte. 

Kommentar von wozuregitrieren ,

ja, ein hase wäre hätte auch nicht aufn baum klettern können um den apfel anbieten zu können...

Kommentar von HydrorDE ,

Der Gott ist Hermes :D

Kommentar von Skeeve1 ,

Nope, der griechische Gott der Heilkunst war Äskulap, Hermes war der Götterbote und Schutzgott der Reisenden und Händler. Und er hatte mit dem Hermesstab zwar ein ähnliches Symbol, aber ähnlich ist nicht gleich. ;-)

Antwort
von MutZurWahrheit1, 26

Auch Spinne werden überwiegend negativ dargestellt. Das entwickelt sich. Was aber auffllt ist das beide sehr komische ist das falsche Wort vlt. dem MEchsen fremde Körperformen besitzten

Kommentar von wozuregitrieren ,

alle frauen die ich kenne haben angst vor spinnen, deswegen wird das so dargestellt, das beantwortet nich meine frage

Kommentar von MutZurWahrheit1 ,

Wie gesagt soetwas entwickelt sich und das mit den MEdikamenten ist halt weil das das Zeichen der Mdizin ist

Kommentar von wozuregitrieren ,

merkst du nicht den wiederspruch? im kindes alter wird eingetrichtert schlangen sind böse, später medizin? naja egal das beantwortet meine frage auch nicht egal lass mal, glaub keiner kann es sagen warum es so ist

Kommentar von wozuregitrieren ,

aber du hast mich auf ne idee gebracht danke

Kommentar von MutZurWahrheit1 ,

auf welche denn

Kommentar von wozuregitrieren ,

reptiloiden

Antwort
von neferhotep3, 18

Hat sich wahrscheinlich so übertragen im Laufe der Zeit das Schlangen negativ dargestellt werden (Bibel Adam & Eva Luzifer)

Kommentar von wozuregitrieren ,

ja ? weiß jeder aber warum ist meine frage

Kommentar von neferhotep3 ,

Wegen der Bibel Christentum war ja die Religion die jeder im Mittelalter hatte

Kommentar von neferhotep3 ,

sry Frage falsch verstanden:)

Antwort
von andreasdietrich, 18

Ich schätze mal das ist aus der Bibel abgeleitet. Weil da steht, dass der Teufel in Form einer Schlange Eva dazu "über redet" hat dass sie vom Baum essen soll, von dem sie aber nicht essen durfte.

Kommentar von wozuregitrieren ,

ja genau weil aus 2 personen 8 milliarden geworden sind inzwischen ist es wissentschaftlich schon klar,das wäre inzest, dazu nicht möglich jedeer wäre behindert was mir inzwischen so vorkommt

Kommentar von andreasdietrich ,

nanana man darf nicht sagen, dass das inzest war. Gott hat eva aus einer rippe von adam und dreck gemacht (frag mich nicht wie er das geschafft hat). und wir haben uns ja auch weiterentwickelt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten