Frage von MrFliesentisch, 28

Warum werden Radikale so geschohnt | Warun greift man nicht härter durch?

Ich verstehe die Deutsche Politik nicht.. Soviele Deutsche ISIS Sprecher die auf Veranstaltungen Leute anwerben bekommen eine Verwarnung oder kommen in den Knast.. Im Knast kommunizieren sie mit anderen Menschen und werben diese auch an.

Jetzt mal ohne Spaß! Bei solchen Menschen, können mir die Menschenrechte dieser Personen egal sein! Direkt einsperren und kein Kontakt mit anderen Menschen! Psychich einschränken und einfach zum durchdrehen bringen! Diesen Menschen den Gedanken auf den IS auf grausamste Weise verschlagen und sie alleine in einem kleinen Raum lassen!

Wen intressiert da, ob es solchen Schweinen gut oder schlecht geht ?! Es sterben täglich soviele Menschen dank dieser Terrorgruppe! Da wäre mir jedes Mittel recht.

Aber neein, wir sind ja in Deutschland! Hier müssen wir wirklich mit JEDEM gut umgehen der eine GEFAHR FÜRS GANZE LAND DARSTELLT.. Solche Terroristen bekommen im Knast einen Fernsehen und kommen sogar noch in Kontakt mit anderen Menschen.

Antwort
von Unkraut1401, 22

Du möchtest radikal gegen radikale vorgehen? - Das macht dich selbst zum radikalen.

Die Anwrber reden nur (dummes zeug, aber nur Gerede), und du möchtest sie dafür Foltern, mir scheint du bist genauso drauf wie die Typen beim IS.


Kommentar von MrFliesentisch ,

Der IS wirbt halt immer mehr Leute an! Was ist dir wichtiger, dein Leben und das von über 1 Milliarden unschuldigen Menschen oder von so einem IS Typ der unschuldige ermordet ?!?!?

Kommentar von Unkraut1401 ,

Dem Anwerber wirst du nicht beweisen können, falls er unschuldige ermordet hat, von daher gilt die Unschuldsvermutung.

Das Leben eines Unschuldigen (auch wenn er radikale Überzeugungen hat) ist in meinen Augen genausoviel wert wie das von 1Million Unschuldigen.

Du möchtest doch auch nicht unschuldig hingerichtet werden, weil jemand meint die Welt vor dir schützen zu müssen.

Antwort
von Havenari, 14

Wenn dir Menschenrechte egal sind, bist du eindeutig im falschen Land. Saudi-Arabien, Nordkorea oder auch die Türkei dürften Staaten sein, in denen du dich viel wohler fühlst.

Wer bei uns leben will, muss damit klar kommen, dass die Menschenrechte ein extrem hohes Gut darstellen, das unser Staat nach Kräften schützt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community