Frage von shinydome, 70

Warum werden Plateausandaletten als 'nuttig' bezeichnet?

Ich trage sehr gerne High Heels, je höher desto besser. Am besten gefallen mir zehenfreie Plateausandaletten, gerne mit durchsichtiger Plateausohle und -absatz. Wenn ich diese Schuhe auf Parties oder in der Disco anhabe werde ich aber oft schräg angeguckt, viele Frauen und Mädchen tuscheln dann untereinander, Männer hingegen bekommen meist große Augen. Ich meine auch das eine oder andere Mal das Wort 'N...e' oder 'Hu.e' gehört zu haben als ich an ihnen vorbeistöckelte. Liegt das wirklich daran, dass viele Stripperinnen oder Prostituierte solche Schuhe anhaben? Sind sie vielleicht neidisch, weil ich in den Schuhen mehr als 2 m groß bin? Können viele Frauen nicht verstehen, dass ich trotz meiner 1,89 m Körpergröße und langen Beine gerne High Heels trage? Ich mache mich ja auch nicht über kleine Frauen oder Männer lustig.

Antwort
von claubro, 27

Ja klar wird es damit assoziiert - weil wenn man solche Schuhe getragen sieht, ist es meist in einem, sagen wir mal, eher sexuellem Umfeld.

Wenn du noch so groß bist, fällt es halt auch doppelt auf, was dich hoffentlich nicht wundert. Erst sehen sie deine Größe, die dich (negativ oder possitiv) in den Mittelpunkt stellt und dann die Schuhe, die direkt eine Verknüpfung mit Bekanntem herstellen. Ich gehe davon aus, dass auch dein restlicher Kleidungsstil nicht gerade dezent ist?

Was erwartest du denn in solch einem Umfeld? Warum kleidest du dich so, doch schon auch, um die Blicke auf dich zu ziehen, oder? Mich wundert ehrlich gesagt, dass dich das wundert. Natürlich ist es nicht höflich oder nett, so über jemanden zu reden. Aber Menschen sind meistens nicht höflich und auch nicht nett.

Ich kenne den umgekehrten Fall. Habe mal kurz in Zürich gelebt und da trägt man in Clubs hohe Schuhe und kürze Röcke.... wenn ich da in Sneakers aufgetaucht bin, wurde auch gelästert....

Antwort
von PrincessGaGaLis, 31

Gerade diese durchsichtigen Plateau High Heels haben Prostituierte, Stripperinnen & Tänzerinnen an. 

Aus diesem Grund wirst du auch blöd angeguckt & nicht weil du 20 Centimeter größer bist als Frauen ohne High Heels. :) 

Bei einer Körpergröße von 1,89 m würde ich nicht unbedingt noch High Heels anziehen, aber jedem das seine. 

Antwort
von MImameflo, 26

Mit über 2m bist du natürlich schon rein optisch eine eindrucksvolle Erscheinung (und dir ist sicher klar, dass die Zahl der Männer zu denen du aufschauen kannst, begrenzt ist. Falls du das überhaupt willst). Was nun die Antipathien der Weiblichkeit angeht, ist es mMn sicher so, dass extreme High Heels mit den beiden Berufsgruppen assoziert werden, die du angegeben hast. Nimm es sportlich und steh drüber ;-)

Antwort
von Rubin92, 41

So ist das, genauso wie mit Leder Mützen und hosen, gelten ja auch als schwul.

Gegen die lästerei kann man nix machen.

Antwort
von iMPerFekTioN, 23

Keine Ahnung was mit den los ist, jeder Mensch hat halt seinen eigenen Geschmack und Stil was Klamotten und Schuhe angeht.

Jeder Mensch hat auch eine eigene Meinung zu anderen Styles und so halt :D

Ich z.B. finde die Schuhe mega, auch wenn Frauen diese Schuhe tragen finde ich es passend und stilvoll! Was andere denken ist mir da auch relativ egal!

Entweder sind die eifersüchtig oder sonst was! Berechtigt finde ich die Aussagen jedenfalls nicht.

Du bist wie du bist und tust das und ziehst auch das an was dir gefällt!

Also, passt von deiner Seite aus doch alles - oder nicht?=)

Grüße,

iMPerFekTioN

Antwort
von MinecraftHDLp, 25

Ich habe keine Ahnung. Ich selber trage sie und bin immer ganz erstaunt, was für eine Resonanz die Leute mir gegenüber bringen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten