Frage von Ominvore08, 136

Warum werden nicht alle Rinder als reine grasgefütterte Weiderinder gehalten?

Und warum leben nicht einfach alle vegan, wie ich? Ist doch ganz chillig.

Antwort
von Rikkin, 61

Um also ... wenn du biobauern meinst die ihre Rinder hauptsächlich grasen lassen ... die Auflagen dafür sind strenger, du darfst keine Mittel verwenden die verhindern dass das Unkraut überwuchert und die alle per Hand raus zupfen ist sehr Zeitaufwändig und anstrengend. - soweit es mir meine Großeltern erklärt haben - Das kann nicht jeder Bauer machen, besonders bei vielen Kühen, aber es sind natürlich weitaus mehr Auflagen als die hier ^^' Aber die kann ich dir jetzt auch nicht auswendig sagen. Außerdem kommt dazu das ein Bauer mit Milch leider sehr wenig verdient dementsprechend braucht er mehr Kühe. 

Es wäre möglich das viele Vegan leben aber wie nicht jedem Fleisch schmeckt ist es umgekehrt genau so. Außerdem gibt es Menschen die auf tierische Produkte nicht verzichten können.

Antwort
von Imago8, 29

Ansätze:

-Weil man mehr Geld damit verdienen kann, wenn man ein Tier wie ein Produkt behandelt, statt es ihm zu ermöglichen, seine ureigensten Bedürfnisse erfüllen zu können.

-Weil viele Menschen viel mehr Fleisch essen, als ihr Körper tatsächlich bräuchte.

-Weil vielen Menschen die Herkunft ihrer Nahrung völlig gleichgültig ist.


Mir fällt kein Grund ein, weshalb jeder vegan leben sollte.

Antwort
von Dackodil, 52

Hast du heute morgen einen Clown gefrühstückt, das ausgerechnet du so eine Frage stellst?

Ach ne, kann ja nicht sein. Du bist ja über Nacht Veganer geworden ;-)))

Vergiß nicht, deinen Nick zu ändern.

Kommentar von Omnivore08 ,

Das ist ein  Troll....schon inaktiv!

Antwort
von Omnivore08, 26

Warum werden nicht alle Rinder als reine grasgefütterte Weiderinder gehalten?

Weil Stallhaltung nicht schlechter ist, dafür aber wirtschaftlicher!

Und warum leben nicht einfach alle vegan, wie ich?

Weil vegan eine widernatürliche Mangelernährung ist und ökologischer Raubbau an der Natur ist. Außerdem ist es enorme Futtermittelverschwendung, die sonst eh kein Mensch anrührt!

Die Hälfte der Menschheit würde verhungern, wenn alle Vegan wären. Spätestens in 10 Jahren kannst du gar nichts mehr anbauen, weil du den Böden sämtliche Nahrung entzogen hast. Dann dreht sich da kein Wurk mehr! Dann kannst du nur noch von deinen Apfelbäumen und Kirschen leben und hoffen, dass da mal ein Wildschwein sein Kot am Baum niederlässt.


Kommentar von eostre ,

Du antwortest dir selbst?

Kommentar von Omnivore08 ,

Lese den Namen richtig!...die Frage stellte ein TROLL, der mich verfolgte! User ist Deaktiviert worden, wegen Nachstellung!

PS: Und seit wann bitte bin ich vegan?

Antwort
von Undsonstso, 25

.....weil es keine Vorschrift gibt, die veranlasst, dass alle Rinder auf Weiden gehalten werden müssen.

.... weil nicht alle vegan als die Option sehen.

Antwort
von Dunkel, 71

1. Weil die meisten von uns nicht willens sind einen angemessenen Preis für artgerecht produziertes Fleisch zu bezahlen.

2. Das muss jeder für sich selbst entscheiden

Kommentar von Ominvore08 ,

Naja, warum zwingt man sie nicht dazu...ist doch easy...und wäre Artgerecht. Da kann dann niemand mehr rumheulen^^

Kommentar von Dunkel ,

Wer soll denn zwingen?

Kommentar von Ominvore08 ,

Der Staat? Der der Gesetzte und Vorschriften festlegt?

Antwort
von lachloch12, 37

Die hohe Anfrage lässt das nicht zu, außerdem nimmt niemand die höheren Kosten in Kauf. Die Fläche für die Artgerechte Unterbringung der Tiere wäre auch schwer aufzutreiben. Doch ich denke, dass es irgendwann mehr Vegander als Fleischfresser geben wird, bzw hoffe es.

PS: Deine Fragen passen nicht zu deinem Profilbild, ich würde es an deiner Stelle ändern, dachte du bist vegan und nicht gegen vegane

Antwort
von plohmann, 7

Weideflächen beziehen sich wohl auf Rinder und nicht auf Schweine.
Die Klärung reduziert den Bedarf erheblich.

Antwort
von Corazonchileno, 71

Erstens, Kostenfrage und zweitens: leben und leben lassen. Zweiteres gilt natürlich nicht für die Rinder, besonders wenn sie zum Konsum gezüchtet werden.

Kommentar von Ominvore08 ,

Kostenfrage? Dann muss man eben weniger Fleisch essen, daran ist noch niemand gestorben.

Kommentar von Corazonchileno ,

Ja es gibt aber auch Leute die gerne essen. Und das musst du akzeptieren.

Antwort
von plohmann, 9

Weil dieWeidefläche nicht ausreichen würde. Jedenfalls in Europa nicht.

Was mich stutzig macht: Alle sollten vegan leben, weil das chillig ist?
Hier geht es dir ja wohl eher um eine Modeerscheinung als um eine ethische Haltung.
Und außerdem, warum sollen alle nach deiner Fasson selig werden?

Antwort
von Andretta, 19

Frage 1: Weil dann viele Konzerne weniger Geld verdienen würden. Und die gehen ja bekanntlich für Geld über Leichen. 

Frage 2: Kann ich Dir nicht beantworten, weil ich das auch nicht verstehe. Ich finde vegan nämlich auch voll chillig. 

Hm, lass mal überlegen. Vielleicht so eine Art karnistische Gehirnwäsche? 

Antwort
von juletre, 27

Vielleicht irre ich mich jetzt, aber warst du es nicht der/die unter JEDE vegane Frage geschrieben hat wie Menschen Allesesser sind und wie bekloppt Veganer doch sind ?

Ist dir jetzt doch ein Licht aufgegangen ? 👍

Kommentar von juletre ,

sorry hab dich mit Omnivore08 verwechselt

Kommentar von Omnivore08 ,

Jeder kann sich irren! Ich jedenfalls irre mich nie....ich werde NIE vegan! Da ist mir schon IMMER ein Licht aufgegangen ^^

Antwort
von Chillkroete1994, 68

Fleisch schmeckt gut .

Wenn du drauf verzichten möchtest tu das .

Ich tu es nicht ; )

Kommentar von Ominvore08 ,

Und wo ist die Antwort auf meine eigentliche Frage?

Kommentar von Chillkroete1994 ,

Da sind 2 fragen . zur ersterer hab ich keine ^^

Antwort
von Leisewolke, 51

weil es nicht soviel Weidefläche gibt. 

Kommentar von Ominvore08 ,

Nicht so viel Weidefläche für was? Um alle Menschen mit Fleisch zu versorgen? Doch die gibt es. Man könnte nur nicht mehr diesen abartigen Überkonsum beibehalten.

Antwort
von Kuestenflieger, 52

wie werden die denn gehalten ?

klär uns auf .

Kommentar von Ominvore08 ,

Warum wurde das gelöscht?

Naja mit Sojaschrot und Rapsschrot und Kraftfutter und so weiter....und die miesten stehen auch nicht auf einer Weide. Sondern in einem dunklen dunklen Stall.....grausam...

Kommentar von Omnivore08 ,

Hier merkt man, dass du keine Ahnung hast! Sojaschrot, rapsschrot gehört ZU Kraftfutter!

Mit Kraftfutter werden nicht alle Rinder gefüttert!

Und WENN Kraftfutter, dann ist Heu oder frisches Gras immer noch die Hauptnahrung. Ohne die geht es nicht!

Nur Kraftfutter und das Rind würde Azidose bekommen.

Und dunkle Ställe sind VERBOTEN! Tierschutzverordnungen:

http://www.tierschutz-tvt.de/index.php?id=merkblaetter&eID=tx_rtgfiles_downl...

Antwort
von AppleTea, 18

Troll..? Oder doch nicht? Ich bin noch nicht ganz sicher.

Kommentar von Omnivore08 ,

Troll!

Kommentar von AppleTea ,

Schon ein merkwürdiger zufall, dass der Name deinem so ähnlich ist. Da scheint sich jemand über dich lustig zu machen..

Kommentar von Omnivore08 ,

Scheint mir auch so. Nutzer gesperrt....Support benachrichtigt (IP-Analyse) !

Kommentar von AppleTea ,

So sei es denn. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten