Frage von sergiosbloben, 33

warum werden menschen jin japan so im schnitt alt obwohl sie viel arbeiten?

warum ist das so die arbeiten doch viel und haben somit viel stress und stress ist doch nicht gut

Antwort
von KimieRaili, 12

Liegt an der um einiges gesünderen Ernährung welche viel frisches Gemüse, Obst, Algen und Fisch enthält. Die Lebensmittelauflagen in Japan sind sogar strenger als hier.
Dazuhin ist die Luft in Japan ziemlich gut da zu 70% nurnoch Hybridfahrzeuge unterwegs sind. Zumindest habe ich das bei meiner letzten Reise so empfunden bzw gesehen/gerochen.
Dazu hin haben die Menschen dort sehr viel Bewegung was den Körper fit hält und sie lernen von klein auf auf ihren Körper zu achten.

Und den rest erledigen unter anderem vielleicht auch die Gene. :) Mein Freund ist Halbjapaner und hat um einiges mehr Energie selbst wenn meine Ausdauer nicht schlecht ist und ich sportlich bin.😂

Antwort
von apophis, 17

Naja, das mit den "sie arbeiten doch so viel" kannst Du auch nicht so wörtlich nehmen bzw. musst etwas genauer hinschauen.

Es stimmt zwar, dass sich kaum ein Unternehmen an die vorgeschriebenen 40 Wochenstunden hält, dass heisst aber nicht, dass Tag und Nacht gearbeitet wird. Nach Feierabend bleiben viele noch länger im Büro, bspw. um sich mit Kollegen zu unterhalten oder gemeinsam irgendetwas zu machen. So verbringt man zwar mehr Zeit auf der Arbeit, arbeitet aber keineswegs die komplette Zeit über.

Und wie kommst Du darauf, dass man in Japan viel Stress hat? Wegen der Arbeit? Es gibt auch entspannte Jobs.

Kommentar von KimieRaili ,

Mit den meisten entspannten Jobs kann man sich bzw. seine Familie aber nicht ausreichend versorgen. Japan ist ein teures Land und das sage ich als Person wo zeitweise in der Schweiz wohnt.

Kommentar von apophis ,

Die sollte aber klar sein, dass "entspannter Job" keine feste Klassifizierung ist, sondern voll und ganz auf die Person ankommt, die diesen Job ausführt.
Das Gehalt hat damit nichts zu tun. Bzw. ist nicht jeder Job, der von irgendwem als entspannt empfunden wird, unterbezahlt.

Zudem kommen ja noch andere Aspekte hinzu, wie der Spass und das Interesse. Auch ein anstrengender Job wird als weniger stressig empfunden, wenn er spass macht und/oder man voll und ganz im Thema aufgeht.

Antwort
von Griesuh, 15

Wer rastet der rostet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten