Warum werden mehr links in Kurzform gepostet ("goo.gl") etc. und wie denkt ihr darüber?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ich versuche meist zuerst den normalen Link zu posten, aber z.B. (auch) hier wird der dann oft verstümmelt. Bei anderen Seiten gibts möglicherweise ähnliche Gründe. Bei manchen URL-shorteren oder mit addons gibt es eine Vorschaumöglichkeit. Oder überprüf den Link hier: http://www.checkshorturl.com  Und neu sind die nicht. Z.B. tiniurl wurde 2002 gegründet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Noidea333
11.03.2016, 12:25

Ja, ich weiß dass die nicht neu sind. Aber ich meinte das mehr so, dass sie immer häufiger erscheinen und dadurch auf manche User neuartig wirken.

Und wenn die geposteten links verstümmelt angezeigt werden, kann man sie doch trotzdem meistens anklicken, dachte ich (bin mir grad nicht sicher).

Aber das mit dem checken ist ne gute Sache. Muss ich mal probieren.

0

Ja, das finde ich auch verängstigend. Man weiß nicht auf welche Seite man gelangt. Deshalb klicke ich auch nur auf solche Links, wenn ich weiß, dass das ein vertrauensvoller Anbieter ist, der den Link postet. Trotzdem habe ich immer ein nicht sehr beruhigendes Gefühl.

Soweit ich weiß, nutzen die Unternehmen das zum Beispiel, um die Klickrate auf den Links einfach zu messen. Manchmal sehen die kurzen Links aber auch besser aus als ein Link, der 1.000 Zeichen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gibts eigentlich schon länger (v. a. durch twitter).

es gibt für die gängigen browser erweiterungen, um kurz-urls zu überprüfen bzw. das ziel anzeigen zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit die Links nicht so lang sind, z.b. hier im Forum gibt es teilweise Probleme mit langen links das teile davon geschluckt werden. Daher benutz ich auch öfter goo.gl oder tinyurl. 

Besonders "neuartig" ist soetwas aber nicht. Das gibt es bestimmt schon seit 8 Jahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Noidea333
11.03.2016, 11:21

ok, ich habe halt immer so Bedenken. Auch hier auf der Seite, wenn User solche links posten, die sich erst neu angemeldet haben.

0

Mir gefällt das auch nicht. Z.B. bit.ly, das war früher ganz klar "nono". jetzt posten sogar offizielle Seiten so was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wer nicht lernt, auf solche sachen zu achten und dadurch "ins wasser fällt" (oder schlimmer) der muss eben solange lehrgeld bezahlen, bis er es kapiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung