Warum werden Mädchen im Sportunterricht bevorzugt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Beim Sport kommts in der Schule nicht auf Leistung an, die ist nie bei allen gleich und, nur weil jemand unsportlich ist, kann man ihm keine schlechtere Note geben. Sollte jemand dort bevorzugt werden, liegt das entweder am Lehrer, was nicht sein dürfte oder aber derjenige hat wenigstens den Versuch unternommen. Das zählt. Was das geistige angeht (andere Fächer), da gibt es keinen Unterschied, wieso sollten Männer da bitte einen Bonus bekommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher weißt du das es stimmt?
Du beziehst dich auf deine wo möglich herrscht da Ungerechtigkeit sonst ist nicht so das Mädchen immer Vorteile bekommen das hängt meistens im Auge des Betrachters oder der Schule zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Klevin14
14.11.2015, 16:53

Ich habe offizielle Listen der Sportlehrer gesehen, die sie vom Schulamt haben. Ein Mädchen muss weniger weit werfen, weniger hoch springen, weniger schnell laufen, weniger schnell schwimmen, etc. für die selbe Note...

0
Kommentar von Applwind
14.11.2015, 17:00

Gleiches Recht für alle- Wenn es so ist dann solltest du Nachfragen warum das so ist oder die Leistung setzt sich für beide zusammen.

0

Ich denke, dass es da keinen richtigen Grund gibt. Der von dir aufgeführte Grund könnte eine Lösung sein. Bei uns früher war es zumindest so, dass es vielleicht mal bessere Noten für Mädchen gab. Das war aber eher Seltenheit. Ich denke dass ist von Lehrer zu Lehrer unterschiedlich. Versuch einfach weiter gute Leistungen zu zeigen und wenn das immer noch nichts an deiner Note macht, würde ich vermutlich das Gespräch mit der Schulleitung aufnehmen.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wir haben getrennten Sport , aber ich denke mal , weil die Jungs generell mehr Sport machen , ihnen es einfacher fällt und die Mädchen bevorzugt werden . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt viele Sachen die Lehrer nicht dürfen und ich wüsste auch nicht das das geht. Deswegen red mal Mut den Lehrern weil das ist echt unfair und hab ich auch noch nie gesehn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo  Klevin14,

leider ist das nicht nur im Sport so. Obwohl immer falsch behauptet, auch in sehr vielen Berufen ist es als Frau einfacher. Ob Beruf oder Freizeit, wir - also die Gesellschaft - haben beschlossen die Mädchen und Frauen immer in eine künstliche Opferrolle zu stellen und deswegen behandeln wir die auch dementsprechend. 

Solange wir das weiterhin nicht einsehen das das nur eine Illusion ist, müssen wir mit den Ergebnissen leben.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Sport ist man doch getrennt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tragosso
14.11.2015, 16:56

Nein, war an allen Schulen auf denen ich war niemals so.

0
Kommentar von DesmondHume
14.11.2015, 16:57

Was für eine Schule besuchst du?

0
Kommentar von PrivateUser
15.11.2015, 13:17

Hmm, okay, seltsam..

0