Frage von Maleachen, 52

Warum werden Leute mit einer schlimmen Kindheit schneller erwachsen?

und kann man sich mit so einer Vergangenheit noch normal entwickeln? Ohne Kindheit ohne Jugend viele Schicksalsschläge.

Antwort
von OceanSpirit, 23

Naja, eine schlimme Kindheit ist natürlich ein Traume. Solche Kinder werden schnell erwachsen, um besser mit den ganzen Problemen und/oder Gefahren umgehen zu können.

Sie können sich schon normal entwickeln, das kommt dann ganz auf ihre Persönkichkeit an, aber natürlich, wenn sie in großer Armut leben, dann klauen sie, oder wenn sie geschlagen werden schlagen sie eines Tages zurück oder, was noch schlimmer wäre, schlagen sie dann auch die eigenen Kinder schlagen. 

Aber das kommt natürlich ganz auf den Menschen und seine Psyche an.


Antwort
von NoahEslam, 19

Es kommt nicht drauf wirklich drauf an wie die Kindheit war. Es kann zwar nur eine Ansichtssache sein aber es kommt mir ehr so vor als würden Leute mit einer schlimmen Kindheit / Jugend schneller zu Drogen greifen

Antwort
von asjdkfl, 2

Kann ein sorgloses und unbeschwertes Kind mit vielen Problemen und großer Verantwortung umgehen?
Nein, aber ein Erwachsener kann.
So wird das Kind schnell erwachsen, um mit der Situation besser klarzukommen.
Wie sollte es sich normal entwickeln? Die Entwicklung zum Erwachsenen hat ja schon (mehr oder weniger) stattgefunden.

Antwort
von violatedsoul, 26

Es muss eher Verantwortung getragen werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten