Warum werden keine Autos in Retro-Look hergestellt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Einerseits liegt es sicherlich am cw-Wert, auf der anderen Seite dass sowas eben nicht sehr gefragt ist und sich eine Produktion in Serie wohl nicht lohnen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheFYNN
09.01.2016, 18:10

Okay. vielen dank ^^

0

Was erwartest du von einem Retro-Muscle Car? Ein riesiger motor in einem Coupe kann einfach nicht sparsam laufen. Autohersteller können nicht zaubern, amerikansiche erst recht nicht.

Autos mit wenig Verbrauch und Retro-Look kommen von Mini, Fiat (500) und eventuell noch VW (Beetle). Da die abe rmit ihren Originalen weder beim Preis noch beim Konzept irgendwas gemeinsam haben, ist das nicht gerade der beste Ansatz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es dafür keinen Markt gibt, denn Retro-Autos werden als alte Modelle gekauft, quasi für Liebhaber. Der Rest setzt auf andere Sachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Ford Mustang ist doch eine gelungene Neuinterpretation des alten Mustangs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheFYNN
09.01.2016, 18:10

Joa, ein Mustang ist auch ein ziemlich tolles Auto. Wobei er auch schon viel schluckt :/

0
Kommentar von GravityZero
09.01.2016, 18:13

Deswegen gibt es ihn ja jetzt auch mit 4,6 und 8 Zylindern. Wobei Mustang und V8 irgendwie zusammengehören. Bin im Sommer das neue Modell mit V8 probegefahren, macht einfach Spaß.

0

Guck dir mal den aktuellen Charger und Challenger an, die gehen schon sehr in die Richtung. Oder Nissan Cube. Die gehen vom grundlegenden Design sehr in die Richtung eckig.

Neben dem Luftwiderstand ist auch das Interesse an diesem Design sehr gering.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheFYNN
09.01.2016, 18:12

Vielen Dank ^^

0