Warum werden Katzen eigentlich immer von der selben Zeckenart befallen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Weil es in einen "Revier" nur wenige unterschiedliche Arten gibt, und eine Katze ja nicht Mal eben eine Tour durch Deutschland macht, sondern in ihrem Zuhause bleibt. Und von den paar Arten, die es so gibt, finden dann auch nicht alle ausgerechnet Katzen interessant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil  genau diese Zeckenart in deiner Region am häufigsten vorkommt.

L. G. Lilly

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Katze hatte immer orangene grasmilben in den seitenohren, aber das mit den zecken .... Ka

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie werden erst groß und grün, wenn Sie vollgesogen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Monsieurdekay
07.04.2016, 23:38

ja aber diese kleinen schwarzen, die sich auch mal beim Menschen in die Haut bohren können ja nicht so groß werden, oder? ;)

0

Was möchtest Du wissen?