Frage von CitySnob, 134

Warum werden Jungs die sich schminken gemobbt?

Ich habe im Fernsehen einen Jungen gesehen der perfekte Haut hatte und leicht Eyeliner trug und mir gefiel es. Deswegen habe ich mir Puder und Eyeliner gekauft um das bei mir auch so zu machen aber meine Schwester sagt, dass ich es lassen soll, weil normale Jungs das nicht machen und ich dann nur in der Schule gemobbt werde und Ärger mit meinen Eltern und Lehrern bekomme. Wieso ist das so?

Antwort
von PlueschTiger, 53

Hallo CitySnob,

der Grund ist das bei Männer maximal After Shave, Deo und creme Standard ist. Zu dem kommt das Geschlecht. Bei Frauen mag Mann die Kosmetik auch nicht, doch muss sich der Beziehung wegen damit abfinden und sei es um erst mal eine Freundin zu bekommen.

Manche würden wohl sagen weil es bei einem Mann schwul aussieht und trotz der besseren Toleranz dazu, ist diese noch lange nicht ideal.

Zudem ist Make Up überflüssig und nicht selten auch Gesundheitlich nicht gerade förderlich für die Haut. Ich für mein Teil finde es schlimm genug das die Werbung Frauen ein so verqueres Männerbild einimpfen konnten, das sie selbst die Wahrheit aus dem Mund des Mannes nicht glauben, wenn er sagt: "Ich mag die ohne Make Up lieber".

Gruß Plüsch Tiger

Antwort
von LuzifersBae, 58

Weil Menschen vor Veränderungen Angst haben. Unsere Menschen haben sich so sehr an ihre Traditione gewöhnt, das sie etwas anderes nicht akzeptieren. Diese Traditionen sind meist durch Medien erstanden, diese Traditionen werden oft mit der Überlebensweise verwechselt und leider gibt es immer noch Eltern die ihre Kinder wie Hunde behandeln, sie 'zähmen' & sagen was sie als Mädchen/Junge zutun haben und was nicht. (like, Mann; stark und muskulös, männlich, Frau; zierlich, kochen, respektvoll/mädchenhaft) 

Da kann ich nur eins sagen; mach das worauf du Bock hast. Vergesse eins nie, du bist genau in diesem Punkt(schminke für Männer) fortgeschrittener als Menschen die etwas dagegen haben. Und solange du weißt, das du im guten stehst und du dich nicht in irgendwelche Schubladen reinsteckst und dich anpasst, ist alles in Ordnung. :) 

Kommentar von regex9 ,

Aller Eigenentscheidung und allem Mut zum Trotz, würde ich nicht dazu raten. Später wird er wegen seiner Entscheidung gemobbt, und ob das Rückgrat besteht, so etwas auf Dauer auszuhalten, würde ich in den meisten Fällen bezweifeln. Seine Schwester tut gut daran, ihn davor beschützen zu wollen.

Kommentar von LuzifersBae ,

@regex9, ich sag ja; es ist ein gutes Gefühl wenn man den dummen Menschen zuschaut wie sie sich voller zwang irgendwo anpassen und andere, die anders sind, in ihrem Niveau 'mobben'. Mich persönlich amüsiert sowas und es ist falsch wenn man als 'gemobbter' hinhört. :) 

Antwort
von Helfenderuser, 56

Wie deine Schwester schon sagte machen das "normale Jungs" nicht und vor allem jüngere Menschen tendieren eben dazu, Leute welche nicht der Norm entsprechen auszugrenzen.

Antwort
von PolanStronk, 51

Das gilt bei uns halt eher als feminin. Grundsätzlich kannst du ja machen was du willst, aber die meisten werden halt deine Männlichkeit in Frage stellen (Und wenn sie kernbehindert genug sind : dich mobben).

In z.B. Korea ist es aber normal, dass sich auch Männer schminken.

Kommentar von CulchaMik3000 ,

sie sind nicht kernbehindert, aber man wird wegen allem gemobbt was nicht dem Durchschnitt entspricht :)

Kommentar von PlueschTiger ,

Mit Kernbehindert meint er die Mobber.

Antwort
von Orney, 36

Man will nicht, dass es bei Jungs auch einen sozialen Druck für sowas gibt.

Antwort
von bekind, 33

hör nicht auf sie, schmink dich einfach wenn du willst :)

Antwort
von 486teraccount, 49

Glaube weil Eyeliner nicht natürlich ist als Junge.

Hautfarbe Puder oder MakeUp geht ja noch, zum Beispiel um was abzudecken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten