Frage von Raabtt, 54

Warum werden im Moment so viele 450 Euro Jobs angeboten?

Antwort
von kami1a, 53

Hallo! Es ist meistens die Kosten günstigste Variante für die Unternehmen. Für den Arbeitnehmer natürlich nicht - und auch nicht für den Staat. 

Mit Teilzeitarbeit kann man kaum genügend für die Rente ansparen.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Kommentar von medmonk ,

Mit Teilzeitarbeit kann man kaum genügend für die Rente ansparen.

Genau genommen überhaupt nichts. Das selbe gilt für all jene, die sich mit Zeitarbeit herumärgern dürfen. In meinem Freundeskreis zwei Personen kennen, die sich seit Jahren trotz fundierter Ausbildung doppelt und dreifach den A*** aufreißen müssen, und trotzdem keine Festanstellung bekommen. 

Trotz Ausbildung und genügend Berufserfahrung mit dem Mindestlohn von 8,50 € + Branchenzuschläge von Paar Cent abgespeist werden. Armes Deutschland! Wenn ich mich dann mal in unserer Stadt umschaue, wie viele Zeitarbeitsfirmen aus dem Boden geschossen sind, nur das K*** kriegen kann. 

Ich bin selber Unternehmer, es mich nicht nicht direkt betrifft. Trotzdem in keinster weise begeistert bin und den Mindestlohn viel mir als legitimierte Ausbeute sehe. So sieht es also aus, das neue "Wirtschaftswunder". Und die "feine" Leute in Berlin feiern sich auch noch dafür.  

Kommentar von kami1a ,

Schön das von einem Unternehmer zu hören. Und Berlin? Die Probleme sind gewaltig aber halt noch weit weg. Die nächste Wahl ist lange vorher.

Kommentar von medmonk ,

Mit Berlin meine ich vor allem die Marionetten im Bundestag, die nicht mal Ansatzweise für den Mittelstand einstehen, sondern ganz nach der Wirtschaft (den großen "Bigplayern") tanzen. Die jüngsten Enthüllungen es ja mehr als deutlich zeigen, wie Lobbyisten Tür an Tür ein und ausgehen.

Bereits als Schüler habe ich mich eher unbewusst für "trockene" Themen wie Wirtschaft, Politik und Geschichte interessiert. Jetzt eine ganze Zeit später eigentlich durch diverse Literatur wälze. Leider beschäftigen sich zu wenige damit und kenne kaum Hintergründe. Viele schwimmen im breiten Strom der Masse mit. 

Ich würde mir für unser Volk und andere wünschen, das mehr irren Unmut durch zivilen Ungehorsam kund tuen würden. Aber meine Vermutung geht eher dahin, das es erst dazu kommen wird, wenn es schon zu spät ist. Viel zu viele nehmen es einfach so hin oder haben auf Grund ihrer finanziellen und/oder familiären Verpflichtungen gar nicht die Möglichkeit zu intervenieren.   

LG medmonk 

Kommentar von kami1a ,

 Aber meine Vermutung geht eher dahin, das es erst dazu kommen wird, wenn es schon zu spät ist.

Leider ist das in vielen Bereichen so.. Wie : 

Griechenland

Umwelt

LG kami

Kommentar von medmonk ,

Leider ist das in vielen Bereichen so.. Wie : 

Ja, leider leider wahr. Wenn es so weiter läuft, gebe ich uns noch drei - maximal vier Jahre, bis alles alles kollabiert. Wenn man sich ein wenig mit Weltwirtschaftskrisen beschäftigt, vor allem mit der Ende des 18. und der von Anfang des 19. Jahrhunderts, auch der nächste große Knall kommen muss und wird. 

Ob das uneinige Europa mit all seinen Mitgliedsstaaten in vielen Punkten endlich mal einig wird, man durch aus in Frage stellen, gar bezweifeln kann. Auf jeden von uns wird einiges zu kommen und es sicher von Tag zu Tag nicht bessert wird. 

LG medmonk 

Antwort
von Winkler123, 48

In einem Minijob kann man herrlich Arbeitskräfte ganz billig ausnutzen ( Daumen runter ). 

Antwort
von PaC3R, 50

Weil 450€/monat die niedrigste gehaltsstufe ist, und das somit die billigsten arbeitsplätze für arbeitgeber sind

Antwort
von Thebooster11, 18

So kann man billig Arbeitskräfte anheuern
#profietgeilerunternehmer

Antwort
von hanoj1, 22

Weil das die billigsten Arbeitskräfte sind für Arbeitgeber

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten