Frage von Shinsongyoung, 109

Warum hassen Araber sich gegenseitig?

Viele Araber die ich kenne haben was gegen Ägypter oder araber haben oft was gegeb Araber aber meisstens werden immer Ägypter "gehasst" wieso? Weil wir keine echten Araber sind sondern ein eigenes Volk haben oder wieso?

Antwort
von SchakKlusoh, 77

Menschen grenzen sich gerne ab. Es gibt immer ein WIR und DIE. Und weil auf dem Planeten kein Platz mehr ist, um sich aus dem Weg zu gehen, nerven wir uns gegenseitig.

Hassen kann jeder. Dazu muß man nicht intelligent sein, nichts gelernt haben und man braucht sich auch keine Mühe zu geben.

Antwort
von AchsooOk, 48

Diese Menschen die sowas sagen, denken das nur Palestina, Syrien, Libanon und vllt noch Jordanien 'arabisch' ist.
Masr ist ja bekannt für Pyramiden und die pharaonen diesdas, deswegen sagen viele das sind keine araber, das sind kafir.. Schwachsinn!
Aber ehrlich, auch die Ägypten in Ägypten bezeichnen sich lieber als 'masryeen' als 'arab'.
Dann bin ich halt eine Ägypterin keine Araberin, stolz drauf 💁

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community