Frage von Lottaflotta, 64

warum werden harte lebensmittel weich und weiche lebensmittel hart?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Legomann27, 24

Zeug wird hart, weil die Feuchtigkeit verdunstet und zeug wird weich, weil es die Feuchtigkeit der Luft anzieht und bindet.

Antwort
von fhuebschmann, 34

Allgemein kann man das nicht sagen. Aber oft hängt es mit der Flüssigkeit zu sammen. Kekse ziehen durch den hohen Zuckergehalt Luftfeuchtigkeit an und werden deshalb weich. Brot z.b nicht das gibt den Rest des Wassers ab und wird trocken.

Antwort
von NamelezFX, 43

Wenn du ein eis auftaust oder die schokolade schmilzt wird es weich. Wenn du den kartiffelbrei in den kühlschrank oder das wasser ins Eisfach stellst wirds hart. Hängt von der Temperatur ab bzw. Siede und schmelztemperatur

Kommentar von Lottaflotta ,

Meine das jetzt eher in Bezug auf Brot, Kekse etc.:)

Kommentar von gadus ,

Und warum schreibst du das nicht gleich dazu?   LG  gadus

Antwort
von dasistssarah, 7

aus dem selben Grund, warum du das Glied eines Mannes nach Belieben weich oder hart werden lassen kannst..

Antwort
von AppleTea, 11

Bei den Harten liegt es (bei.Obst) daran, dass die Stärke sich in Zucker umwandelt. Und andere Lebensmittel werdem eben hart, weil sie trocknen.

Antwort
von gadus, 18

Die Frage ist nicht praezise.Getrocknete Linsen,Bohnen und Erbsen z.B. werden erst  durch Kochen weich.    LG  gadus 

Antwort
von DJSHIFT, 40

warum weiche Lebensmittel hart werden ist nicht all zu schwer. Das liegt daran dass die Feuchtigkeit aus dem weichen Lebensmittel trocknet/verdunstet und so nur noch das harte zurück bleibt. warum harte Lebensmittel weich werden weis ich leider auch nicht aber ich schätze es hat was mit Schimmel zu tun.

Kommentar von AndiWanDD ,

Die harten nehmen Feuchtigkeit auf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community