Frage von exolord, 40

warum werden Flüchtlinge oder Menschen mit anderer Hautfarbe nicht von jeden akzeptiert?

Antwort
von KnusperPudding, 10

Ich denke es spielt keine Rolle ob Flüchtling oder nicht, Hautfarbe so oder so.

Es ist generell immer so: Wenn jemand anders ist, hat diese Person es sehr schwer die Akzeptanz der anderen Menschen zu erlangen.

Zudem gibt es eben Ereignisse wie in der Kölner Silvesternacht, bei denen viele der Täter wohl eben Flüchtlinge zu vermuten waren. (Hierzu bitte keine Diskussion im Kommentar-Bereich). Wodurch man eben vor dieser "Personengruppe" noch mehr zurückhaltend ist.

Umso mehr dieser Gäste sich daneben benehmen, umso schwieriger wird es für diejenigen die eigentlich unseren Schutz ersuchen, von uns akzeptiert zu werden.

Antwort
von GreenDayFan97, 26

Menschen haben Angst vor Veränderung, sind nicht offen für Neues. Kann man nicht so pauschal sagen.

Antwort
von Gerneso, 18

Auch Menschen die keine andere Hautfarbe haben oder kein Flüchtling sind, werden nicht von jedem akzeptiert.

Es gibt keinen Menschen auf der Welt der von JEDEM akzeptiert wird. Es wird immer jemanden geben, der was an ihm auszusetzen hat.

Antwort
von RobertMcGee, 10

Vorurteile, Angst vor Unbekanntem, Angst davor selbst zur Minderheit zu werden, Dummheit, Engstirnigkeit, Egoismus, asozialer Charakter, Faschismus

Antwort
von FusselAmNabel, 17

weil die leute untwerbewusst mit sich selber nicht klarkommen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community