Warum werden Fernseher mit zu hoher Hertz Zahl vermarktet?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo

Fernsehbildfrequenz und Monitorfrequenz sind nicht das selbe.

Letzteres hängt von Signalverarbeitung und der Grafikkarte im Computer ab und je nach Interface sind eh nicht mehr als 60Hz machbar bzw für TFT Monitore nicht technisch spezifiziert. Es gibt Monitore die über 60Hz oder gar mit variabler Frequenz angesteuert werden können aber dass sind Extraversionen für technische Anwendungen

Beim TV Bild ist das Eingangssignal meist 24, 25, 29,997 oder 30Hz und wird dann intern auf höhere Frequenzen umgetaktet weil man dadurch angeblich die Bildqualität erhöht. Bei meinem Arbeitgeber gibt es Norm TV nach SMPTE die mit maximal nur 30Hz die Konsumenten TV mit 100 oder 200Hz alt ausehen lassen. Aber diese TV Geräte kosten auch 20-30 000€ aufwärts


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So hohe Werte hören sich einfach toll an...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?