Frage von KostasJuve, 124

Warum werden (fast) alle Android Geräte zu schnell warm und das iPhone 6 nicht?

Im Test verwende ich immer die App Subway Surfer. Subway Surfer ist ein ein Jump and Run Spiel für alle die nicht Bescheid wissen.
Beim LG G2 war es katastrophal denn das Gerät wurde sehr heiß. Beim Samsung Galaxy S6 wurde das Gerät auch heiß. Beim HTC One M8 wurde das Gerät dann ab der Mitte heiß und die Wärme erreichte schließlich das ganze Gerät welches es dann unangenehm zum halten machten.
Genau den gleichen Test habe ich bei meinem iPhone 6 durchgeführt und noch dazu Spotify dahinter laufen lassen und das Gerät wurde fast garnicht warm oder nur so wenig, dass man es nicht bemerkt hat.
Meine Frage lautet nun: Wieso werden so starke und performante Flaggschiffe so schnell warm und das iPhone 6 mit der vermeintlich schwächeren Hardware nicht ?

Noch hinzuzufügen: Alle Geräte im Test liefen mit der aktuellsten Software und beim S6 war das Gerät sogar komplett neu also nur Subway Surfer war drauf. Beim HTC One M8 fast das gleiche.

Antwort
von SpitfireMKIIFan, 29

Apple versucht nicht, enorm übertaktete Octacores in ihre Handys einzubauen, die entsprechend Wärme produzieren. Einer der Hauptgründe, warum Apple nach wie vor niedrig getaktete Dualcores nutzt und stattdessen auf eine gute Pro-Mhz-Leistung setzt.

Davon ist man im Androidoberklassemarkt mittlerweile abgerückt.

Antwort
von Translateme, 60

Prozessor

Ein Grund warum ich auf Apple setze, statt auf billigem Plastikschrott. Es soll noch immer Leute geben, die sich von Werbeaussagen blenden lassen. Von Android-User höre ich nur immer, welche Probleme sie haben u dass dies u jenes nicht funktioniert. 

Kommentar von KostasJuve ,

Ich Interessiere mich sehr für das HTC One M8 und das ist keinesfalls billiger Plastikschrott. Vorallem die beiden Lautsprecher an der Front sind einfach einzigartig. Das Problem ist das es bei Android auf solchen Einzigartigkeiten bleibt und das das gesamte User Erlebnis darunter leidet.Jedenfalls für User die schon länger ein iPhone genutzt haben. Schade eigentlich. Das iPhone bittet einfach das bessere Gesamtpaket auf wenn man Abstriche beim Bildschirm und der Kamera machen muss.

Kommentar von dennis51100 ,

Abstriche beim Bildschirm und bei der Kamera?
Also mein iPhone 6 Plus hat ein Full-HD Display welches jeder normale Mensch mindestens 20 Zentimeter von den Augen weghält und aus dieser Entfernung erkennt man keinen Unterschied mehr ob es ein Full-HD oder ein 1440p Display ist.
Zum Thema Kamera kann das iPhone 6 Plus alles was man braucht, denn mehr als Schnappschüsse für irgendwas mache ich zumindest nicht und für lächerliche "Selfies" von Mädchen die zu 3 in der Toilette eines Geschäftes Posen reicht es allemal.
Ich besitze aus jeder Kategorie ein Appleprodukt und im Vergleich zu den Windows und Android Geräten bin ich mit iOS und OS X (+WatchOS) um Längen zufriedener was auch an der Zuverlässigkeit dieser Systeme liegt.

Fazit: Apple bietet wie du schon gesagt hast „das beste Gesamtpaket" nur bei den Abstrichen hätte ich jetzt nichts zu sagen, aber das ist ganz klar subjektive Einschätzung ich bin halt sehr begeistert von Apple.

Ich wünsche dir trotzdem frohe Weihnachten und guten Rutsch ins neue Jahr.
☺️

Kommentar von Retch ,

Die Android User regen sich über Dinge auf die mit dem iPhone ohne Jailbreak NIE möglich wären. Über die Standard Sachen die das iPhone auch kann regt sich keiner auf.

Antwort
von Spiky2008, 25

Wegen dem Prozessor :)
Apple ist halt einfach super:D

Antwort
von Reflutschi, 40

weil seine schwächere hardware auch weniger abwärme macht

Kommentar von KostasJuve ,

Gut. Das iPhone 6 muss keinen Full-HD oder QHD Bildschirm antreiben und arbeitet auch nicht mit einem 4 oder 8 großen Kernprozessor aber im Endeffekt ist das User Erlebnis auf dem iPhone besser finde ich. Ich wollte mir das HTC One M8 zulegen aber dann war da diese Hitzeentwicklung. Außerdem habe ich den Eindruck, dass alle iOS Apps besser und schönes Designed sind alls die Android Versionen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community