Warum werden die NEU Lotto Millionäre NICHT zur Kasse gebeten , das man die Maroden Straßen macht und Finanziellen Unterstützung für die Flüchtlinge ?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Der Staat bekommt sein Geld daraus schon lange bevor da jemand gewinnt. Die Steuern werden schon auf die einnahmen die Lotto macht erhoben und dort wird schon abkassiert. Daran verdienen sie schon sehr gut. Es werden ja auch lediglich die Hälfte der einnahmen wieder als Gewinn ausgeschüttet. Nicht umsonst nennt man Lotto auch Idiotensteuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sehe das so, dass der kleine Mann das Geld, dass verteilt wird, aufbringt. Und dass die Lottogesellschaften hohe Steuern zahlen. Wer sich beteiligt, tut das für eine winzige Chance auf ein bisschen Kohle.

Wenn man die Gewinne auch noch schröpft, dann nimmt man deinem "kleinen Mann" noch mehr weg. Mit den mickrigen Steuern daraus käme Griechenland nicht mal übers Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich denn mal gewinnen würde, würde ich Vater Staat ganz sicher nicht unterstützen !

Wenn DU mal in die Situation kämest, würdest Du sicher auch ganz anders denken...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achso. Stell dir vor du gewinnst eine gewisse Summe und der Staat nimmt dir direkt was weg um einfach mal Dinge zu bezahlen, mit denen du eventuell kaum bis gar nicht was zu tun hast.. Jetzt erzähl mir nicht, dass du das gut finden würdest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BaracudaGeist
27.03.2016, 11:39

Hallo User 2602 Janine - klar du hast Recht , aber ich meine jetzt NICHT die was einen angemessenen Betrag Gewinnen , ich meine die was tatsächlich viele Millionen haben und Gewinnen . Ich bin überhaupt NICHT neidisch - meinetwegen sollen sie Gesund bleiben , den sie leben nicht ewig und vieles kann man mit Geld NICHT kaufen. Die Gesundheit kann man leider NICHT Kaufen.

0

Hallo zusammen, der Staat hat genug Steuereinnahmen wenn er nicht alles für die Flüchtlinge verwenden würde. LG Carnival

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin nicht reicht, dennoch finde ich deine Logik total daneben, um nicht zu sagen dämlich. Ich gönne es jedem Lottogewinner... warum sollten diese Glückspilze vom Staat herangenommen werden. Und wieso soll z.B. ein Lotogewinner, der bis dato kein Auto besaß, auf einmal mehr als wir alle für die Instandhaltung der Straßen zahlen? Dein Beitrag ist sehr eigenartig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es dazu keine Rechtsgrundlage gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also doch wieder den kleinen Mann bestrafen, der durch Glück zum Reichtum gekommen ist!

Das was Du vorschlägst, sollte von denen kommen, die sich schon ihr Leben lang im Reichtum wälzen und davon haben wir genug.

Sieh mal hier:

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/die-reichsten-deutschen-2015-die-top-10-a-1055901.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BaracudaGeist
27.03.2016, 11:18

Hallo User Roquetas , ich bin kein Millionär -sondern bin genau so wie auch du ein normaler Bürger , ich habe nur gesagt es ist nett Richtig das man alles vom kleinen Mann abzieht , den wir Zahlen schon soviel - das fast nichts mehr vom Lohn übrig bleibt . Warum bittet der Staat die Reichen NICHT zur Kasse , warum lässt man sie Leben wie Haus- und Braus und andere müssen Hungern .

0

Wieso? Dann würde niemand mehr lotto spielen. Oder solltet man auch zu dir gehen und dein privates eigentum einfach einziehen ?
Weißt du überhaupt wie lotto funktioniert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann müsste man auch den Wetteinsatz als Werbungskosten einkommensteuerrechtlich anerkennen, was natürlich die größere Summe wäre und sich damit für unseren Staat nicht rechnen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würdest du freiwillig von dein Lohn abgeben trotzt Besteuerung wenn du zB 5000 Euro netto hast als alleinstehender ? Oder wenn du ein Millionen Konto von dein Arbeit hast ? So ist das System heute ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung