Frage von Blackbirdlady, 230

Warum werden die Leberwerte durch die Einnahme von Heparin erhöht?

Hallo, ich weiß, dass eine der Nebenwirkungen von Heparin die Erhöhung der Leberwerte ist, aber wie kann man das erklären? Da ich gerade eine Hausarbeit darüber schreibe würde mich das sehr interessieren.

LG

Antwort
von Christianwarweg, 194

Heparin wird nicht eingenommen.

Allgemein ist es aber so, dass Wirkstoffe (und auch Stoffe aus der Nahrung) häufig in der Leber abgebaut werden. Je nach Wirkstoff kann das die Leber stark belasten, wodurch Zellen absterben und bestimmte Enzyme vermehrt ins Blut abgegeben werden (ASAT, ALAT, γ-GT), die gemeinhin "Leberwerte" genannt werden.

Antwort
von stonitsch, 191

Hi Blackbirdlady,Heparin wird in der Leber verstoffwechselt,abgebaut und ausgeschieden.Dadurchtreten Leberenzyme wegen der Anstieg ins Blut über,In der ersten Antwort sind diese als Kürzel auch genannt.Die Ausschreibung dieser Namen ist vie zu komplex.LG Sto

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community