Frage von Nordmanntonne, 47

Warum werden "Dickere" schnell ausgegrenzt?

Ich selber kenne das Problem.

Seit dem ich im jahr 2012 mit Sport aufgehört habe (aus Zeitgründen), nahm auch ich wie viele andere auch zu. Es ist nicht sehr übertrieben, doch die Kurven sind erkenntlich. Dabei schwindet auch die Sportlichkeit.

Ich muss leider tagtäglich zusehen, wie andere mit etwas mehr oder gleich viel Gewicht SOFORT ausgegrenz t werden. Heutzutage ist alles auf Status aus. - Gute Klamotten - Viel Geld - Viele Freunde - Hohes Ansehen - "Hübsches" Aussehen - und... guter Körper

Natürlich empfinde ich bei einigen Körpern Neid, doch brauch ich wirklich jeden Tag Sport, einen harten Bauch und dazu ein dementsprechendes Ego? Nein!

Soweit bin ich zufrieden und habe auch vor mein "Fressverhalten" runterzuschrauben. Für mich kein Problem.

Gott sei Dank gibt es Leute die etwas dickere Leute akzeptieren und in ihrem Umfeld wahrnehmen, bzw. aufnehmen.

Doch wie oft sehe ich andere, die sich über einen anderen Körper lustig machen, einen auslachen und überhaupt keine Chance geben. Sogesehen komplett ausgegrenzt.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von einfachichseinn, 19

Vielleicht liegt es ein bisschen an deinem Selbstbild?

Ich habe eine Freundin, die bestimmt 99-100 Kilo auf die Rippen bringt, aber sie wird nirgendwo ausgerenzt, wennal jemand etwas über ihre Figur sagt, dann meint sie ganz oft nur : stimmt ich bin fett, habe aber eine Menge anderer Qualitäten!

Sie ist auch trotz des hohen Gewichts ziemlich Sportlich. Sie spielt in meiner Basketballmannchaft und du glaubst gar nicht, was sie für Power hat.

Antwort
von Rosenherblatt, 26

Da gebe ich dir vollkommen Recht. Ich finde das auch überhaupt nicht in Ordnung.

Kommentar von ingwer16 ,

Stimmt sicher nicht immer

Kommentar von Rosenherblatt ,

aber zu 99,9 %...menschen die super hübsch sind, sind angeber und arrogant

Kommentar von einfachichseinn ,

Du weißt, dass du damit genau den selben Mist machst, den du mit deinem Bild kritisierst.

Antwort
von Interflugtobias, 18

Ich denke mal, dass das am verzerrten esthetischen Empfinden von einigen wenigen Menschen liegt. Am Besten stehst du einfach drüber.

Antwort
von IvyHolo, 14

Du hast deine Frage schon selbst beantwortet.

"Doch wie oft sehe ich andere, die sich über einen anderen Körper lustig machen, einen auslachen und überhaupt keine Chance geben." ---> dääääääm*** Kinder. 

ich bin erst 20. Aber ich sag schon meiiiii die jugend von heute. die menschlichkeit fehlt total.

Abgesehen von der minderen Intelligenz der Leute heutzutage wird mehr Gewicht mit einer ungesunden Lebensweise verbunden. Und das stimmt ja eigentlich auch. ich mein klar sind manche leute kurviger als andere. Aber ich spreche jetzt von denen, die einfach nur dick/fett sind. Unser Instinkt versucht uns vor ungesunden dingen zu schützen. Und bei manchen ist dieser instinkt wohl "überprägt", so dass "ungesunde" Menschen ausgegrenzt werden.

Es gibt Erbkrankheiten, die machen einen lebenslang dick.
Es gibt aber auch faule nicht nicht zielstrebige Leute, die vor sich hin vegitieren. Vor solchen leuten nehme ich persönlich auch abstand. aber nicht weil sie dick sind, sondern weil mir die lebensweise und die art nicht gefällt, die sie dick macht.
Ich persönlich hatte auch schon einen "dicken" Partner und meine beste Freundin war auch dick, aber mit beiden bin ich super zurecht gekommen.
es ist immer von fall zu fall unterschiedlich. Aber jeder sollte erstmal mit respekt behandelt werden. so mache ich das mit jedem den ich auf der straße sehe. man muss den leuten wenigstens eine chance geben einen ersten eindruck zu hinterlassen. 

Antwort
von Manuauto, 16

Wenn du selbst an dich glaubst, ist alles gut. Wenn DU aber selbst das Wort Dickere in Anführungszeichen setzt, dann lässt das diese ziemlich exotisch erscheinen. ;)

Antwort
von Kathyli88, 8

Keine ahnung.

Du ich war vorher sogar als model tätig (allerdings nicht weltklasse oder laufsteg)

sehe aber natürlich überdurchschnittlich gut aus und war demnach sehr sehr schlank.

Ich bin gerade im 9.monat hochschwanger mit zwillingen, habe also natürlich einen riesen babybauch dran und wassereinlagerungen die ja während der schwangerschaft sein müssen...und trotz alle dem bin ich schon zweimal beim einkaufen aufgrund meiner figur mehr oder weniger beleidigt worden. Einmal von einer weiblichen jugendlichen (ich anfang 30)

Einmal von einem recht alten mann. 

Ist doch scheißegal was andere sagen oder denken. Ich fühle jeden tag meine kinder in mir strampeln, das ist kein fettbauch xD lol

Wenn irgendwelche leute einen babybauch nicht erkennen ist es mir doch egal. Ein kind wiegt bei geburt ja schon etwa 3,5 kg. Das ist wie eine riesen wassermelone. Und ich hab grad 2 davon. Und dickeren leuten sollte es genauso egal sein. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten