Frage von paku70, 13

warum werden chicoree im dunkeln gezüchtet?

warum lässt man chicoree im dunkeln wachsen?

wenn chicoree im licht wächst, würde er doch grüner, d.h. er hätte mehr chlorophyll? Und das wäre doch - gerade im Winter - erstebenswert, oder?

Auszug Internet: Je mehr Chlorophyll ein Lebensmittel enthält, umso höher ist sein gesundheitlicher Nutzen. Chlorophyll ist ausserordentlich hilfreich beim Aufbau neuer Blutzellen. Es unterstützt die Entgiftung von krebserregenden Substanzen und fördert die Regeneration von Strahlenschäden. Ausserdem unterstützt das Chlorophyll die Wundheilung, einen regelmässigen Stuhlgang und sorgt für einen angenehmen Körpergeruch.

Antwort
von Myosotis16, 9

Warum lässt man Chicoree im Dunkeln wachsen?  ---> weil die Leute gerne diese Pflanze als Salat essen und der soll schön "knackig" schmecken.

Wenn man die Pflanze grün werden läßt, dann werden die Blätterspitzen auch grün und sind dann weicher. Aber die meisten Menschen wollen lieber feste Blätter wegen des Geschmacks.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten