Frage von crazymam, 10

Warum werden CD (z.B. Spiele) automatisch unter Windwos 10 im auf Boot-C und nicht auf Data (D) gespeichert, obwohl als Dateipfad das D angegeben worden ist?

Ich habe einen neuen PC mit vorinstalliertem Window 10 bekommen. So weit auch alles im grünen Bereich und ich komme mit Windows 10 auch ganz gut klar.

Eines nervt mich jedoch und im Netz habe ich für dieses Problem keine passende Antwort gefunden: Für meine Kinder wollte ich ein paar Spiele von einer CD auf dem Computer speichern (u.a. Bigfish), doch statt auf dem DATA- D zu landen ist alles auf Boot-C gespeichert worden, obwohl ich eben als Dateipfad das D-Laufwerk angegeben habe. Hat jemand gleiche Erfahrungen gemacht bzw. kann mir jemand mit einfachen Worten sagen, wie ich es hin bekomme, dass alles nur auf D gespeichert wird? Vielen Dank schon mal.

Antwort
von WosIsLos, 4

Das hat aber nichts mit Windows 10 zu tun. Leider haben die User immer weniger auf dem eigenen PC zu melden.

Und der SymMover funktioniert bloß bis Win 7.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten