Warum werden bei Zeitarbeitsfirmen die Unternehmen nie benannt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sagen wir mal so.. was würde einen denn davon abhalten, sich direkt bei der Firma zu bewerben, wenn man weiss, wer sucht? Nen Versuch wäre es wohl immerw ert..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vogerlsalat
11.04.2016, 15:38

Die Firma direkt würde den ja nicht aufnehmen. Die wollen ja deshalb Leute von der Zeitarbeitsfirma weil sie da keine Kündigungsfristen einhalten müssen und der Firma jederzeit sagen können, dass sie den nicht mehr brauchen.

0

Ich versteh nicht genau was du mit Unternehmen meinst. Meinst du die Zeitarbeitsfirma selbst, also welche oder meinst du das Unternehmen in dem du eingesetzt werden sollst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ciudadjuarez
11.04.2016, 15:37

Das Unternehmen in welchem ich eingesetzt werden soll.

1

Weil die Zeitarbeitsfirmen untereinander konkurierende Unternehmen sind und keiner seine Auftraggeber Preis geben möchte um nicht Gefahr zu laufen den Kunden zu verlieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ciudadjuarez
11.04.2016, 15:40

Gibt es Zeitarbeitsfirmen bei denen man weiß dass die z.B. hauptsächlich von Audi Aufträge nehmen?

0

Hallo das kenne ich und das ärgert mich auch jedes mal. Bin schon wie oft sehr weit zu Vorstellungsgesprächen bei Zeitarbeitsfirmen umsonst gefahren.

Hatte mich auf die beschriebene Stelle beworben und hinterher gabs die Stelle garnicht und man wird dort in die Statistik eingetragen es heißt dann immer wir melden uns wenn wir was haben und es kommt jahrelang rein garnichts.

Glaube das es an den Datenschutz der Firmen liegt weil es ja auch einen negativen Eindruck auf die Firmen macht wenn Sie Ihre Mitarbeiter über Leihfirmen einstellen und dies sich halt herum spricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Violetta1
11.04.2016, 15:45

Das mit dem "Stelle auf Vorrat auschreiben" kenn ich auch. Auch super, wenn drin steht,e s handle sich um einen AG in..(PLZ)  .. Man bewirbt sich,w eil diese PLZ definitiv für einen gut erreichbar ist.. und dann gibts den Job zuuuufälligerweise nimmer, aber den in Kaffeshausen, wo kein ÖPNV hinfährt und man auch mit Auto ne Weltreise über die Dörfer machen muss, ja, da hättma grad was, gleich morgen, allerdings auch mit etwas anderem Aufgabenspektrum.

Und natürlich IMMER mit Übernahmeoption, na klar.

Schnarch

1

Vielleicht haben die angst,Du gehst Dich persönlich vorstellen,nicht über die Zeitarbeitsfirma. Ausserdem,die Zeitarbeitsfirma lebt ja von Dir und den anderen,die Sie vermitteln. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil du als Arbeitnehmer vermietet wirst,

und wer mietet ist vorher ja nicht bekannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Inwiefern nicht benannt?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ciudadjuarez
11.04.2016, 15:37

Ich meine in der Stellenanzeige :)

0