Frage von Corvuz, 16

Warum werden Banners / Amnaels deck nicht gedruckt?

Ich meine dieses Deck aus yu gi oh gx, Alchemie und Weltraum- Banners / Amnales deck. Die folge in der er es einsetzt ist ja bereits ziemlich alt aber noch immer wurden die Karten nicht hergestellt. Warum? Einige Karten gibt es ja aber nicht alle davon. Wären sie zu Stark oder warum werden sie nicht gedruckt bzw angeboten und verkauft?

Antwort
von bicmac02, 12

Doch, ein paar Karten, an die ich mich erinnern kann,  wurden gedruckt.

  • Makrokosmos
  • Helios - Die ursprüngliche Sonne
  • Helios Duo Megistus
  • Helios Trio Megistus
  • Goldener Homunkulus
  • Geschöpf der Alchemie


Ich hab die Frage leider nicht ganz durchgelesen. Warum sie nicht gedruckt wurden weiß ich bis jetzt nicht. Wenn du mir nochmal sagen könntest, welche Karten alles nicht erschienen sind, kann ich es dir vielleicht sagen

Vielleicht ist es schwer, die Karte als Text umzusetzen oder sie ist wirklich stark. Leider erinnere ich mich nicht mehr an die einzelnen Karten. Tut mit Leid

Kommentar von Corvuz ,

Ich rede von den Alchemie Ungeheuern und ihren beschwörungszauberkarten und dann sind da noch diese bunten Zauberkarten die immer eine der Farben deutlicher Zeigen als die ander

Kommentar von bicmac02 ,

Ich habe im Internet recherchiert und habe deren Effekte durchgelesen. Die sind so, wie sie da stehen, unmöglich zu spielen. Die sind so unkonstant.

Man kann die nicht beschwören, außer indem man die dazugehörige Zauberkarte gezogen hat. Jedes Monster hat seine eigene Zauberkarte, die das Monster aus der hand/ dem Deck beschwört. Das heißt die Monster sind immer tod auf der Hand und man ist für das erste schutzlos, falls man nicht so Karten wie Waboku oder so spielt. Diese Zauberkarten kann man auch nur aktivieren, wenn man die Karte aus dem Anime Chaos Distill kontrolliert. Das ist so unwahrscheinlich diese Karte zu ziehen, weil man die früher nciht suchen konnte. Sogar früher gab es schon die Karte Mystischer Raum Typhoon oder Staubtornado, die sie ganz einfach zerstören konnten und darum das Deck noch unspielbarer wurde.

Danach... falls du dann halt mal zufällig diese Karte gezogen hast und deine Monster beschworen hast... was willst du mit denen anstellen? Ihre Werte sind so schlecht. 500 ATK & DEF sind viel zu wenig.

Früher konntest du mit denen gar nichts anstellen. Heutzutage kann man damit vielleicht noch irgendwie auf XYZ gehen, aber da es einen aktuelleren Yugioh-Anime gibt, wird Konami erstmal die Decks aus Arc-V rausbringen, falls ihnen das Deck gefällt

Wahrscheinlich hat Konami Banners Deck nicht rausgebracht, weil das Deck so unspielbar war und haben darum nur die Karten gedruckt, die man halbwegs benutzen kann... irgendwie.

ich meine, wenn das Deck so unkonstant und unspielbar ist, würde dieses Deck niemand spielen wollen und Konami verdient durch dieses Deck kein einzigen Cent.

Kommentar von Kirito1223 ,

folgende Karten wurden noch rausgebracht:

Elementar-Absorber, Flammengeist, Garuda der WIndgeist, Wassergeist, Felsengeist und Chaos-Gier.

Antwort
von Corvuz, 11

Und wie wäre es mit ein paar Änderungen? Erstmal dass man Chaos Destillation gar nicht brauch, dazu kommt dass man die Zauberkarten sowie die monster jeweils 3 mal im deck haben kann und dann könnten sie noch ein paar andere Effekte bekommen damit sie nicht so schwach sind. Ist es denn wirklich so schwer so weit zu denken? 

Kommentar von bicmac02 ,

Chaos Destillation war die Key-Karte in seinem Deck im Anime. Das ganze Thema war darauf ausgelegt, diese Karte zu verwenden.

Das ist sowie, als würde Zane Truesdale ganz viele Karten aus seinem Deck geprinted bekommen, außer den echten Cyber Drachen, der für sein Deck echt wichtig ist. Das ist dann auch nicht mehr so pralle

Würden sie einfach so Effekte bekommen, könnte Konami dann direkt ein neues Themendeck rausbringen, das so funktioniert, wie du da beschrieben hast.

Und wenn sie früher einfach so Effekte bekommen hätten, hätten sie  immernoch keine Chance zu gewinnen, da sie lächerliche 500 ATK/DEF haben und es früher noch keine XYZ-Monster gab

Wenn du jetzt kommst und meinst: "Ja, dann sollen sie doch diese blöden Werte etwas hochschrauben...Schon mal daran gedacht?"

Dann sag ich: "Ja hab ich"  Aber wenn man jetzt noch ihre Werte verändert, hat man ja sozusagen alles verändert. Den Effekt und die Werte. Hätte Konami dann nicht doch ein anderes Thema rausbringen können, dass genauso funktioniert?

Da jetzt gerade ein anderer Yugioh-Anime läuft, wird Konami erstmal ein paar Decks aus der neuen Serie Yugioh Arc-V rausbringen

Expertenantwort
von PsykoPunkZ, Community-Experte für Yu-gi-oh, 3

Hallo,

weil es Konami eben so entschieden hat. Niemand außer die Entwickler selbst wissen das.

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten