Frage von tariolas, 79

warum werden banken ausgeraubt?

warum weden banken ausgeraubt?

Antwort
von Ifosil, 58

Weil dort so schöne Kunstpflanzen rumstehen.

Antwort
von busdriver99, 63

Weil man da in der Regel das meiste Bargeld findet, jedoch vergessen die meisten, das Banken auch die besten Alarmanlagen haben.

Antwort
von DrStrosmajer, 48

Weil viele Bankkunden tagsüber keine Zeit haben, zur Bank zu gehen. Sie können nur nachts oder spätabends kommen.

Antwort
von kami1a, 3

Hallo!Weil Verbrecher so in kurzer Arbeitszeit viel Geld verdienen können. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von xxTOxx, 15

Das hab ich mich auch schon immer gefragt... Ich glaube die werden einfach zum Spaß ausgeraubt

Antwort
von dreamerdk, 40

Es gibt zumindest Gerüchte darüber, dass dort ein wenig Geld gelagert ist

Antwort
von Cemlellek, 27

Weil die menschen Geld brauchen

Antwort
von Taimanka, 24

weil die die Kohle nicht freiwillig rausrücken.

😊

Antwort
von chickenbox, 50

weil dort das geld liegt

Kommentar von vincentos ,

Wirklich?

Kommentar von chickenbox ,

kann sein

Antwort
von Othetaler, 23

Ausgleichende Gerechtigkeit?

Wahrscheinlich, weil die Räuber Geld brauchen und keines haben. Wobei Bankraube natürlich eine äußerst dumme Art der Geldbeschaffung sind. So viel Bargeld ist da nämlich auch nicht wirklich zu holen. Und das Risiko geschnappt zu werden ist auch noch extrem hoch.

Von daher eigentlich eine gute Frage. Nur sehr dumme Räuber versuchen es bei einer Bank.

Die Schlauen gründen eine.

Antwort
von MrMiles, 33

Werden noch Banken ausgeraubt?

Der Raub passiert heutzutage eher am Kunden am Automaten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten