Warum werden aufrichtige Menschen nicht geschätzt und sogar nicht respektiert!?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

also wirst du gar nicht wahr genommen?

Für mich hörst du dich so ein klein wenig wie ein Langweiler an, der sein Fähnchen nach dem Winde hält und mal schauen wohin die Fahrt geht.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurz gesagt: Weil die Mehrheit der Menschen einfach dumm und sch...ße ist. (Auch ein freundlicher und hilfbereiter Mensch kann trotzdem dumm und sch..ße sein. Das nur am Rande)

So wie wir uns gebärden und als Spezies miteinander umgehen, haben wir es einfach nicht besser verdient und damit meine ich; die Menschheit hat auch keine gute Gesellschaft von ehrenwerten und aufrichtigen Mitmenschen verdient.

Nichtsdestotrotz: Bleibe dir treu und versuche einfach jeden Tag aufs neue ein guter Mensch zu sein. (Was auch immer das sein möge.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist vielleicht eine Sache der Selbstbetrachtung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist einfach die gesellschaft heutzutage gute sachen sind nichts mehr wert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst wenn Deine subjektive Selbsteinschätzung der Realität entsprechen würde heißt das noch lange nicht, dass Deine Persönlichkeit nicht trotzdem Anlass zur kritik geben könnte.

Um das beurteilen zu können müsste man Dich jedoch genau kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von malanders1337
20.07.2016, 16:52

Ja ich bin meinen Fehlern sehr wohl bewusst bloß manche Leuten wollen mir meine Fehler immer deutlich wie möglich zeigen obwohl ich es bei denen nicht tue xD

0
Ich sage nur das was ich auch wirklich meine! Ich bin auf Aufmerksamkeit nicht angewiesen!

Ich würde eher sagen, Du gierst geradezu nach Beachtung und Aufmerksamkeit.

Anders kann zumindest ich keinen Grund für diese Frage sehen.

Auch bei den anderen Punkten solltest Du vielleicht darüber nachdenken, ob Du dich nicht falsch einschätzt.

Zwar darf man zu allem eine Meinung haben, ob man sie auch äußern sollte, ist eine andere Frage.

Nehme Dinge nicht persönlich!

Den (aus Deiner Sicht) Mangel an Wertschätzung aber schon, oder ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von malanders1337
20.07.2016, 18:04

Ich glaube ich nehme Dinge nicht persönlich heißt dass ich mich nicht dadurch in irgendeiner Form gereizt fühle SIE SIND ZWAR da aber die sich zum Herzen nehmen tue ich nicht. Konstruktive Kritik hingegen schon.

0

Zu perfekt ist auch schlimm. Ich habe eine Bekannte, sie spricht nur über schöne Dinge, Urlaub, Mode etc.. wenn man was anderes fragt antwortet sie kurz. Wenn sie weg geht habe ich immer das Gefühl, dass ich sie nicht "greifen" kann. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von malanders1337
20.07.2016, 16:33

Was heißt den zu perfekt ? Ich glaube, dass entspricht einem gesunden Maß.

0

Vielleicht wertschätzt Du Dich selber so sehr, dass die anderen das Gefühl haben, Du brauchst keinen mehr?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von malanders1337
20.07.2016, 16:36

Auf eine Frage mit ner Frage 

0