Frage von jesco666, 200

Warum werde ich von eingebildetem Türklingeln geweckt?

Hallo zusammen.

Das ist mein erster Beitrag & hoffe, ich finde hier jemanden, der mir einen guten Rat, eine Lösung oder erstmals vielleicht eine Erklärung zu meinem Problem geben kann.

Und zwar:
Ich werde in der Woche so 1-3mal von Türklingeln geweckt.
Doch es hat nicht geklingelt, da liegt das Problem.
Ich schrecke auf & dadurch spüre ich eine Art Kopfschmerzen, eher ein Stechen. Wobei ich mir nicht sicher bin ob diese auch nur Einbildung sind. Denn sie vergeh'n sehr schnell wieder aber hinterlassen eine Art Nachdruck, wenn man das so nennen kann.
Ich würde gerne den Grund dieses Phänomens herausfinden, denn es belastet mich sehr.
Wobei noch dazu kommt, dass ich danach meistens nicht mehr einschlafen kann. Wie jetzt.
Uhrzeit ist auch immer verschieden.
Mein Schlaf ist in der Regel tief & ich reagiere im Schlaf auch nicht empfindlich auf Lärm. Die Welt könnte untergeh'n & ich würde es verschlafen, aber dieses Türklingeln weckt mich so penetrant, dass meine ganze Psyche davon betroffen ist.
Ich muss früh morgens auch nicht aufstehen, da ich überwiegend erst ab Nachmittag arbeiten gehe.
Kennt jemand vielleicht auch dieses Problem?

Antwort
von SuperMario2, 131

Hallo jesco666,

Ich kenne dieses Problem nicht. Ich würde dir empfehlen, mal zum Psychologen zu gehen. Vielleicht gibt es das Geräusch ja wirklich, vielleicht aber könnte es eine tiefe Einbildung sein. Es könnte aber auch sein, dass du dich an ein verdrängtes Ereignis erinnerst, was sehr tief in deinem Unterbewusstsein steckt.

Ich kann dir, wie schon gesagt, nur raten zu einem Psychologen zu gehen um das abzuklären. Selbst wenn sich hier Leute finden, die davon betroffen sind, weißt du nicht, ob dein Problem wirklich das selbe ist.

Mit freundlichen Grüßen
SuperMario2

Kommentar von jesco666 ,

Danke.
Also zum Geräusch. Es gibt es nicht wirklich.
Ich lebe nicht alleine, deshalb konnte ich schnell feststellen dass es nicht real ist & auch kein anderes Geräusch (...wie, Vögel oder so.) ist.
Obwohl es sich so realistisch anhört.
Zum Psychologen zu gehen, ist auch meine Befürchtung wo ich nicht drum rum kommen werde.

Antwort
von Chefelektriker, 74

Was Für'n Klingeln? Hell oder eher tief?Schnarrend oder kreischend?Du schreibst Du schläfst tief,was ich aber nicht glaube,ich glaube eher Du schläfst eher flach und hast schon Ängste wegen des Klingeln entwickelt.Überlege es erstmal wo und in welchem Zusammenhang Du dieses Klingeln war genommen hast.Nur so kommst Du der Sache auf die Spur.

Kommentar von jesco666 ,

Türklingeln. Hohe stechende Töne.
Manchmal auch nur ganz kurz, heute morgen zB aber die Dauer wie ein normales Klingeln.
Sie reißen mich sozusagen plötzlich aus dem Schlaf. Mir kommt es echt vor als hätte jemand gerade an der Tür geklingelt. Ist aber nicht der Fall.

Zu meinem tiefen Schlaf:
Ansonsten ist es schwer mich zu wecken, auch wenn ich mir mein Handywecker stelle, muss ich das Handy auf die Fensterbank (2m vom Bett entfernt) stellen, damit ich aufstehen muss um ihn auszustellen. Sonst bekomm ich es selber nicht mit, weil ich ihn ausmache während dem Schlaf. 🙈
Meine Frau kann auch staubsaugen nebenher, stört mich keineswegs.
Silvester habe ich vor ein paar Jahren auch mal verpennt, obwohl bei uns vor der Tür die Post abging.
Es gibt nix vergleichbares, dass mich so weckt wie dieses Türklingeln. Plötzlich & knallhart. Wie auch in der Frage erwähnt mit stechenden Kopfschmerzen. Aber sobald ich Sekunden später aus dieser perplexen Situation zu meinen Sinnen gefunden habe ist das Stechen weg aber ein Druck habe ich dennoch bis zu einer Stunde im Kopf.
Angst vor dem Klingeln würde ich auch 'noch' ausschließen, denn ich gehe mit dem Gedanken nicht schlafen vom Türklingeln geweckt zu werden.
Ich schlafe sogar gerne, wenn man das so sagen kann.
Aber so langsam belastet dieses Türklingel mich sehr, weil es halt nicht aufhört & ich genau weiß, dass es nicht real ist & ich es mir nicht erklären kann.

Kommentar von Chefelektriker ,

Das ist heftig,schätze Du wirst um einen Psychologen nicht herum kommen.

Antwort
von voayager, 75

Möglicherweise ein Tinnitus.

Antwort
von Chefelektriker, 108

Träume von Klingeln ist nicht ungewöhnlich.Vlt. hilft das Dir weiter

http://www.traumdeutung-traumsymbole.de/Traumsymbole/verzeichnis/k/Klingel-Kling...

Kommentar von SuperMario2 ,

Hallo,

In der Frage wird Türklingeln genannt, aber das sieht eher nach Glocken-Klingeln aus. Vielleicht könntest du etwas konkreteres finden..?

Mit freundlichen Grüßen
SuperMario2

Kommentar von jesco666 ,

Hallo, erstmals Danke.
Aber ich träume nicht davon, sondern dieses Klingeln weckt mich. Entreist mich plötzlich aus dem Traum. Oft erinner ich mich nicht an den Traum direkt, aber die Träume sind verschieden & das Türklingeln wirkt echt. Ist es aber nicht.

Antwort
von funnym92, 106

Dein Problem kenne ich zwar nicht, aber ich würde dir mal raten zu deinem Arzt zu gehen und ihn zu fragen was das sein könnte. Vielleicht sag er auch das du mal ins Schlaflabor gehen sollst um deinen Schlaf Rhythmus untersuchten zulassen. ^^ ist nur ein lieb gemeinten Rat von mir.   

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community