Frage von Falkensinn, 59

Warum werde ich unfreundlicher zur meine Familie?

Seit Januar bin ich unfreundlicher geworden als ich mit meinen Bruder & Mutter ausgezogen sind. Musste ich zuhause öfters helfen gegensatz zu mein Bruder.

Meine Motivation für die Schule sankt rapide Mein Vater ging mir auf die Nerven als er sich meine Mutter von ihm trennte .

Ich verstehe mich selber nicht mehr

Antwort
von Alexiyoo, 24

Ja das ist ganz normal... Jedoch musst du dich zusammen reißen, denn wenn du schlechte Laune hast dann haben das automatisch deine Familie auch und das nervt nur noch mehr. Sag mal deiner Familie deine Meinung ( ohne zu brüllen) zu dieser Situation, dann fühlt du dich auch besser.

Ich hoffe ich konnte dir helfen 

Eure Alexiyoo 

Antwort
von EF20007LWA, 23

Habe ein ähnliches Probelm. Ich bin in der Schule und jeder erwartet von mit sehr gute Noten.

Mein Bruder ist ein Schulabbrecher der nur zu hause rumlungert und sich darüber aufregt einkaufen zugehen!

Ich glaube es ist normal. Ich hab keine wirkliche Lösung gefunden. Aber die Schuld liegt nicht bei dir. Sprich dich vielleicht mit deiner Mutter aus! Könnte helfen, kommt drauf an wie deine Mutter ist.

Antwort
von SuperGirl222, 15

warte also du, deine mutter und dein bruder sind ausgezogen, weil deine eltern sichgetrennt haben?

wenn das so ist, dann kann das natürlich sein. du stehst unter sehr viel stress und seelischer belastung. man merkt es nicht immer sofort aber soetwas nimmt einen immer mit. da kann man schon mal unfreundlicher werden und auch in der schule schlechter werden weil es einem mitnimmt. rede am besten mit anderen. deinen freunden oder vielleicht auch deinem bruder. der versteht das ja sicherlich am besten. sprech dich aus und finde vielleicht auch einen weg dich zwischendurch etwas abreagieren zu können. ansonsten würde ich sagen mit der zeit und mit mehr normalität wird es sicherlich auch wieder besser :)

Antwort
von smile0902, 9

naja... also ich verstehe dich total!
meine eltern sind getrennt...
ich muss jede woche mein zu hause wechseln...
mein vater hat neu geheiratet...
etc. ...
ich habe immer solche momente an denen ich am liebsten die ganze welt zsm brükken möchte und alles kaputt machen will was mir im weg steht, weil mich einfach keiner versteht...
aber ich kann mich dann ein wenig zsm reissen und gebe nur patzige und freche antworten und bin unfreundlich :/

naja... geht ja jz nicht um mich, sondern um dich :)
also... ich an deiner stelle würde diese zeit einfach durchstehen müssen.
aber denk auch immer daran wie es deiner mutter damit geht. (oder deinem vater/bruder)

versuche nicht all deine wut und frustration an anderen auszulassen sonder finde etwas, was dir spass macht und dich ablenkt... einen sport z.B. oder andere hobbys

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community