Frage von Deludrian, 22

Warum werde ich nicht dicker/schwerer?

Guten Tag liebe Leute.

Wie man der Überschrift schon entnehmen kann, werde ich einfach nicht dicker/schwerer. Ich bin 15 Jahre jung, 1,86 m groß, aber wiege nur 61,9 kg und bin damit für meine Größe und mein Alter zu leicht.

Eigentlich esse ich (meines Achtens) viel und es darf bei mir auch gerne mal was für zwischendurch sein. Sport mache ich in der Schule 3x pro Woche und fahre an den Wochenenden gelegentlich Fahrrad. In meiner restlichen Freizeit bin ich viel zu Hause und sitze vor der Konsole und/oder dem PC.

Krankheiten, wie z.B. eine Schilddrüßenüberfunktion o.ä., liegen nicht vor. Was mache ich falsch und was kann ich tun, damit ich endlich zunehme und nicht immer weiter an Gewicht verliere?

Danke schon mal im voraus, für alle Antworten!

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für Ernährung, 22

Was isst du denn den ganzen Tag über? Also Mengenmäßig? Evtl. isst du einfach zu viele Dinge mit wenigen Kalorien, sprich du bist satt, hast aber zu wenig Kalorien zu dir genommen. 

Kommentar von Deludrian ,

Bevor ich zur Schule gehe, esse ich ca 1 1/2 - 2 Brötchen, wärend der Schule nichts, nach der Schule gibt es warmes Mittagessen und Abends oftmals Brot und/oder Brötchen (ab und zu auch mal was warmes).

Antwort
von klientelli, 14

Du hast womöglich einen schnellen Metabolismus. Das kenne ich auch von meinem Bruder. Mache Dir keine Sorgen, andere würden sich freuen so zu sein. Es ist aber tatsächlich schwer für solche Menschen auch nur 1 Kilo zuzunehmen. Du kannst es mit Kohlenhydratshakes unterstützen. 

Kommentar von Deludrian ,

Ich werde es mal mit Kohlenhydratshakes versuchen! Danke für deine Antwort :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten