Warum werde ich nicht dick, obwohl ich ziemlich viel esse?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das liegt an deinem Stoffwechsel, der scheint gut in Takt zu sein. Hoffe einfach das es so bleibt. Bei mir leider seit 3 Jahren nicht mehr, habe durch einer Schilddrüsenunterfunktion  15-20 Kilo innerhalb von 2 Jahren zugenommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carminefreggers
10.03.2016, 20:39

Meine Mutter hat eine Schilddrüsenunterfunktion und ich habe diese von meiner Mutter vererbt. Ergibt deshalb keinen Sinn dass ich so dünn bin.

0

Das ist bei allen anders da kann dir nur die Ernährungsbehandlung helfen. (Bzw. eine erklärung liefern)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Welt ist unfair. Du hast wohl einen schnelle Stoffwechsel oder du machst viel Sport

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guter Stoffwechsel! *neid*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo,

ich hab auch das gleiche Problem :) 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du am Minimum bist, bist du doch dünn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

keine bange, das ändert sich von selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?