Warum werde ich mit meinem Autismus nicht von fremden angesprochen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Beruflich gibt es nichts für Autisten? Was ist denn bei dir falsch? 

Btw werden auch "normale" Menschen nicht unbedingt angesprochen, wenn sie mal in der Stadt rumlaufen.. Sind alle viel zu sehr mit sich selbst beschäftigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt ganz sicher nicht an deinem Autismus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann such dir einfach einen Job der dir gefällt. Denn jeder Mensch könnte sich mit der Einstellung daheim aufs sofa legen: "Es gibt nichts für Kurzsichtige", "Es gibt nichts für Legastheniker/Menschen mit dyscalculie "...Ich bin mir sicher, wenn man darüber Nachdenkt findet jeder irgendeinen Grund. Und wenn du von anderen erwartest, dass sie dich ansprechen. dann solltest du erst einmal selbst andere ansprechen, denn du kannst nichts von anderen erwarten, was du selbst nicht willst. Im übrigen fällt mir da ein lied von Ritter Rost geht zur schule Schule ein: Ich konnte nicht lernen weil. Hör dir das Lied bitte mal an an und übertrage es auf deine eigene Situation!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähm... Das ist aber normal. Wenn es dir darum geht jemandne kennen zu lernen schreibe doch mal Leute wie mich hier bei GF an. (Wobei dadurch eher selten Kontakte entstehen. Ich dürfte bei sowas hier die Ausnahme sein).

Ich würde dir dafür eher eine Kontaktbörse empfehlen. Ich bin selber Autist und bin aber ganz froh das mich nicht so wie du es offenbar erwartest jeder Hans und Franz auf der Straße anspricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn ich alleine in die Stadt gehe, laufe ich auch zig leuten über den Weg und keiner spricht mich an, aber ich bin nicht autistisch.  Ich glaube du brauchst anderweitig Rat und Hilfe, auch für deine Berufsfindung, die wir dir nicht geben können. Aber wirklich: was du erlebst, ist normal und geht allen anderen auch so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht wäre es heilsam mal auf andere Personen zuzugehen?

Und Autismus ist keine Krankheit,sondern unter diesen Menschen sind sogar hochbegabte und sehr kreative Personen versteckt.

Also was hindert dich daran zu Leben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DungeonBreaker
20.07.2016, 08:43

chronische Langeweile...!!!

0

Was möchtest Du wissen?