Frage von blumee18, 49

Warum werde ich immer so früh wach und kann nicht mehr einschlafen?

Seit ich für die Maturanachprüfung angefangen habe zu lernen, bin ich jeden tag um ca. 8 uhr morgens von alleine munter geworden, auch wenn ich spät ins Bett gegangen bin. Das war wahrscheinlich wegen dem Lernstress (obwohl ich 6 Wochen vorher begonnen habe, also genug Zeit hatte, alles gründlich zu lernen, hab aber teilweis 5-6 h am Tag gelernt). Als ich die mündliche Prüfung hatte, war ich sehr nervös und musste ca. 3 h nervös warten, bis ich dran war. Habs dann eh geschafft und war sehr erleichtert, dass ich nicht mehr lernen musste und wieder Zeit hatte für mich und auch für Freunde/Familie. Ich wachte aber trotzdem weiterhin um ca. 8 Uhr auf und konnte nicht mehr einschlafen, dann wurde daraus ca. 7 Uhr und dann 6 Uhr bzw. 5:30 Uhr. Es ist teilweise schon so schlimm, dass ich nachmittags so müde bin und dann ca. 19-20 Uhr schlafen gehen muss, da ich totmüde bin. Manchmal bin ich trotzdem bis spät in die Nacht munter, wache aber trotzdem immer um diese Uhrzeit auf. Ich bin immer noch müde um diese Zeit. Das geht schon seit über 2 Monaten so. Was kann ich dagegen tun bzw. sollte ich zum Arzt gehen? Ich weiß nicht was ich tun soll.

Antwort
von Kanada11, 34

Hallo blumee18, kommt vielleicht vom Lernstress. Lg  

Kommentar von blumee18 ,

Aber der ist ja schon länger vorbei.

Antwort
von tofuschwein, 49

Nimmst du Medikamente? Das war bei mir damals der Grund

Kommentar von blumee18 ,

Ja.

Sollte ich jetzt zum arzt?

Kommentar von tofuschwein ,

Ich würde das aufjedenfall mal mit den Arzt besprechen, vllt gibt es eine Alternative zu den Medikamenten die du aktuell nimmst

Kommentar von blumee18 ,

Ok danke für deine Antwort.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten