Frage von sharakoshito, 59

Warum weiß mein hausarzt net, was das ist?

Hallo, hier bin ich wieder und stelle euch hier mal mein nächstes problem vor. ich habe blaue Flecken, dazu starken Juckreiz (am ganzen Körper). Erst waren die blauen Flecken am ganzen Körper, jetzt sind sie an den Beinen. dazu habe ich manchmal Herzstechen, wobei einmal beim Blutdruck messen angezeigt wurde, dass mein herzschlag unregelmäßig war. Dazu habe ich oft schwindel. Kein Hungergefühl mehr und wenn ich etwas trage, kribbeln meine Beine. Mein Puls liegt immer über 100. würde mich über jede antwort freuen, damit ich weiß, was es sein könnte, danke

Antwort
von LiselotteHerz, 32

Ich stimme @wuestenamazon hier zu, gehe zu einem Internisten und zwar bald. Wäre ich Arzt, würde ich Dich ins Krankenhaus einweisen. Die blauen Flecken (Unterhautblutungen) würden mir am meisten Kopfzerbrechen machen. Der Juckreiz muss nicht unbedingt damit in Zusammenhang stehen.

Wurde denn bislang kein Blut abgenommen? Auf Blutgerinnungsstörungen oder krankhafte Veränderungen im Blutbild gesucht? Wenn nicht, wird es höchste Zeit. Alles Gute. lg Lilo

Hast Du einen Beruf, wo Du mit gefährlichen Schadstoffen in Kontakt kommst??


Antwort
von mimi142001, 10

Krankenhaus
Oder/und neuen Hausarzt
Mit den Herzbeschwerden kannst du zum Kardiologen

Antwort
von Wuestenamazone, 31

Geh zu einem Internisten oder ins Krankenhaus. Dann such dir einen neuen Hausarzt am besten einen Internisten

Antwort
von COWNJ, 7

Nimmst du Medikamente wegen deiner Borderline-Erkrankung, deiner Bulimie oder aus sonstigen Gründen ein, bekommst du andere Medikamente als vorher oder hat sich die Dosis verändert?

Vielleicht werden deine Symptome durch Nebenwirkungen bzw. Wechselwirkungen der Arzneien, die du einnimmst, hervorgerrufen.

Antwort
von egglo2, 20

Wie wäre es, dich mal ordentlich untersuchen zu lassen?

Da du ja unter Bulimie leidest, wie du in einer früheren Frage erwähnt hast, hat das auch Einfluss auf deine körperliche Konstitution.

Auch die Psyche kann körperliche Reaktionen auslösen, es kann aber auch ein wirkliches organisches Problem vorliegen.

Also, für die beschriebenen Beschwerden gibt es eine ganze Reihe von möglichen Ursachen, daher solltest du, wenn du es wirklich in den Griff bekommen willst, die Sache ernsthaft angehen.

Dazu gehört, wegen deiner Bulimie, sicher eine psychologische Unterstützung und auch eine gute körperliche Untersuchung.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten