Frage von 040815, 133

Warum waschen sich viele nicht?

In YouTube Videos zeigen die ja, dass es normal ist früh nur Deo unter die Achseln zu machen damit man nicht stinkt oder gehen im Pyjama ins Bad und kommen damit wieder raus. Man fragt ja so andere, wie lange die früh im Bad brauchen und die sagen nur 5 Minuten. Da frage ich mich, da kann man doch keine Körperhygiene betreiben? Ich rede nicht von jeden Tag duschen sondern früh und abends sich am Waschebcken zu waschen. Mir wurde das von klein auf beigebracht aber nur von meinem Vater. Meine Mutter findet waschen auch überflüssig. Warum waschen sich denn so viele nicht und denken, das es normal sei? Müssten sich die YouTuber nicht schämen?

Antwort
von Nordseefan, 12

Ich denke mal eher das Gegenteil ist der Fall: Viele übertreiben es mit dem Waschen, duschen und Klamotten wechseln.

Da wird schon mal morgens und abends gesucht. Die 250 ml Packung Duschzeug ist nach einer Woche leer, das Deo ebenso. Tshirt wird nach der Schule/Arbeit  gewechselt und das nachmittagshirt fliegt auch in die Wäsche. Die 8 Stunden getragene Hose ebenfalls.

Antwort
von AloeVera1403, 46

Ich find das auch sehr merkwürdig... vorallem weil deo eig. nur etwas bringt, wenn man gewachen ist, weil nichtder schweiß an sich, sondern die Bakterien richen.

Kommentar von felixuser ,

Bei den mengen die manche Jugendliche davon konsumieren, müsste man schon in einigen fällen wegen Alkoholmissbrauch tätig werden. ^^

Antwort
von Kirschkerze, 60

Mach ich auch nicht, außer mir den Schlaf aus den Augen zu waschen. Ich dusche abends, gehe sauber ins Bett, genauso sauber komme ich wieder raus und gut ist

Kommentar von 040815 ,

Das ist ekelhaft! Man schwitzt die Nacht

Kommentar von Kirschkerze ,

Korrektur: DU vielleicht, ich nicht. Zumindest in keiner Form merk- oder riechbar oder in irgendeiner Form dass Gegenmaßnahmen notwendig wären (Nach der Logik wäre es für dich eher sinnvoll mal in der Mittagspause auf Arbeit auch Katzenwäsche zu machen. Machst du das? Ist doch viel ekliger mit dem ganzen Dreck um dich herum)

Kommentar von AloeVera1403 ,

man schwitzt über nacht etwa einen halben liter flüssigkeit aus... manchmals sogar noch mehr...

Kommentar von Kirschkerze ,

Deswegen rieche ich am Morgen trotzdem KEIN bisschen. 

Riecht ihr alle wie die Iltisse hier am Morgen oder was XD ist ja traurig, mein Mitleid habt ihr.

Plump: Ich habs nicht nötig, ich rieche wunderbar :P

Kommentar von Meerblicker ,

Kipp dir mal einen halben Liter Wasser ins Bett und überlege dann, ob es wirklich sein kann, daß du so viel in einer Nacht ausschwitzt. Wo soll das denn alles geblieben sein?

Kommentar von 040815 ,

Wenn du Bakterien sehen könntest

Kommentar von Kirschkerze ,

Wärs mir auch scheiß egal, ich hab chinesische öffentliche Klos überlegt wo Leute in Rinnen geka*ckt haben, da piss ich mich wegen ein paar mickrigen Bakterien hier nicht ein. Bzw hab mehr Angst vor denen in unserem Bürokühlschrank, die sind bedenklicher

Kommentar von Meli6991 ,

Deswegen reicht ja nach dem aufstehen eine deo um sich frischer zu fühlen. Man badet doch nacht nicht in Schweiß

Kommentar von 040815 ,

Und so vielen ekelhaften Menschen begegnet man Tag täglich. Ekelhaft!

Kommentar von Kirschkerze ,

Die Trolle waren auch echt schonmal lustiger hier :(

Kommentar von Meerblicker ,

Vielleicht solltest du im nächsten "Leben" lieber ein Stück steriles Plastik werden?

Im Ernst, man kann es auch übertreiben und Angst vor Bakterien haben, die nicht nur ungefährlich sondern sogar nützlich sind. Ekelhafte Stinker findest du nicht nach ein paar Stunden ungeduscht. Das dauert - je nach Mensch - schon deutlich länger!

Kommentar von 040815 ,

Vorfällen Frauen sollten sich doch früh und Abend waschen! In das Höschen sammeln sich auch jede Menge Bakterien. Da ist es wichtig sich zu waschen!

Kommentar von Meli6991 ,

Es spielt keine Rolle ob ich mich täglich 18 uhr oder 8 uhr dusche die Bakterien sind die selben.

Kommentar von 040815 ,

Wer euch anfässt muss doch blind sein

Kommentar von Meli6991 ,

Wer nach Dr Arbeit nicht duscht ist eher eklig.

Antwort
von Meli6991, 44

Ich bin ein Abendduscher ich kann das Morgens nicht Außerdem nutze ixh diese 10 Minuten lieber um Länger zu schlafen. Mein Partner duscht auch abends weil er Verschwitzt und voller Metallstaub aus der Werkstatt kommt und so will doch auch keiner ins bett.

Kommentar von 040815 ,

Ja aber früh muss man sich doch auch am Waschbecken waschen. Man schwitzt ja auch die Nacht. Ohne ist ja ekelhaft

Kommentar von Kirschkerze ,

Findest du ^^ Man sollte dir mal 10 Leute vor die Nase stellen und dann schaun wir mal ob du erschnuppern kannst wer Katzenwäsche gemacht hat und wer nicht

Kommentar von Meli6991 ,

Ich bin generell ein Mensch der nicht schwitzt bzw. sehr selten. Im Sommer ja aber in sommer geht man Automatisch 3 mal am Tag duschen. Aber jetzt im Winter nein.

Kommentar von felixuser ,

Durch Schweiß verliert der Körper am Tag ca. 2 Liter Flüssigkeit, bei dehnen dies nicht der Fall ist, sollte sich schnellstmöglich behandeln lassen, da sonst Krankhafte Hautschäden eintreten würden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community