Frage von terminator274, 21

Warum schrumpft die Einwohnerzahl von polnischen Städten immer mehr (außer Warschau)?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DrBronstein, 13

Auswanderung, z.B. nach Deutschland. Aber auch die Briten haben wohl viele Polen als Neubürger.

Antwort
von Xmgirlmx, 7

Alle wandern aus ...in den kleinstädten ist die Bildung nicht so hoch wie in den Großstädten und wenn sie dann zb nach warschau ziehen könnten, ist das für die zu teuer ...also ist zb Deutschland die bessere Lösung

Antwort
von PicosVater, 21

Die Bevölkerung wird älter, es sterben mehr Menschen als geboren werden, ist ein Problem, welches die meisten westlichen Staaten haben (in Großstädten ist es nicht so schlimm wegen Urbanisierung)... Hoffe konnt dir helfen...

Antwort
von Scheremy, 20

Auswanderung schätz ich mal

Kommentar von Scheremy ,

Und die Alten sterben weg

Kommentar von terminator274 ,

Warum Auswanderung? Polen ist doch nicht mehr so arm wie früher und dank der Eu wir die Infrastruktur immer besser.

Kommentar von Scheremy ,

In z.B. Deutschland ist sie trotzdem noch besser, und auch die Jobaussichten sind in Polen nicht so berauschend wie in Deutschland oder auch Österreich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten