Frage von NataVioline, 75

Warum waren im Mittelalter die Betten so hoch gewesen?

War mal in einem Museum. Ich hab gesehen das die Betten ich denke kleiner und auf jedenfall von der Höhe kleiner waren. Warum war das früher so gewesen?

Danke

Antwort
von derhandkuss, 41

Kleiner (gleich kürzer) waren die Betten deshalb, weil auch die Menschen damals von der Körpergröße her zum Teil deutlich kleiner waren.

Kommentar von NataVioline ,

Wenn die Menschen früher klein sprich kurz waren macht es keinen Sinn wenn das Bett hoch ist oder wie genau meinst du es ? Ich hab einige Antworten bekommen das das wegen Ratten und Mäuse lag damit sie nicht aufs Bett klettern das glaub ich schon. 

Kommentar von derhandkuss ,

Die Antwort mit den Ratten / Mäusen macht durchaus Sinn. Allerdings waren die Menschen damals deutlich kleiner als heute. Es gab damals sehr viele Schrankbetten, die in die Wohnungseinrichtung integriert waren. Um Material (Holz) und Platz zu sparen, wurden die Betten daher kürzer gebaut. Insbesondere teilten sich damals auch mehrere Familienangehörige ein Bett, schliefen damals also zeitlich versetzt, weil nicht genug Geld und Platz für mehrere Betten vorhanden war.

Antwort
von shadowhunter109, 43

Krabbelviecher am Boden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten