Frage von RimFall5000, 30

Warum waren einige von Temper Temper enttäuscht (BMFV)?

Viele Leute haben online geschrieben dass sie das Album nicht gut fanden :/ Aber warum fanden die meisten das Album nicht so gut ? Nur wegen ihrem styl Wechsel ? The poison hatte fast nur durchgehend gute Kritiken. Ich fands ganz gut :D danke für alle antworten :D

Antwort
von Modrian, 30

Ist doch leicht zu beantworten. Viele waren enttäuscht, weil es ihnen nicht gefallen hat.

Alle hören Bullet for my Valentine wegen der Musik die Sie in der Vergangenheit gemacht haben. Wenn man von dieser Art Musik abweicht, muss man sich damit abfinden, dass die Stammgäste es doof finden. Grade in so einer intoleranten Szene wie der des Metal ^^

Anbei eine kleine Visualisierung des Problems:

http://9gag.com/gag/ar4Djg5

Ich persönlich muss auch sagen, dass wenn Venom nicht gekommen wäre, wäre Bullet for my Valentine für mich auch gestorben gewesen.

Kommentar von Vando ,

Wo wir grad von Intolleranz sprechen. BfmV macht Metalcore und kein Metal. <3 ^^

Kommentar von Modrian ,

Naja, ist jetzt auch kein klassischer Metalcore. Ich kann mich grad an keine Breakdowns erinnern. Dein heiß geliebter Heavy Metal ist es sicher auch nicht. Hardcore Punk würd ich auch ausschließen. Schlag was vor ^^

Kommentar von Vando ,

Metalcore mit Solos. :)
Und einige ausgewählte Songs vom neuen Album sogar sehr anständiger Metalcore mit tatsächlich sogar nem halben Bein im Thrash Metal mit Solos. :D

Aber ne Menge würde ich schon als klassischen Metalcore deklarieren.

Antwort
von sepki, 25

Viele Tatsächlich weil sie ihren Stil etwas ändern.

Ich fand Temper ok.

The Poison gefällt mir aber immer noch besser.

Kommentar von Vando ,

Stil verändern? In was für eine Richtung?

Kommentar von sepki ,

Als das Album kam, gab es viele Beschwerden, dass sie nicht mehr so hart/wild sind und zu "Mainstream" sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community