Frage von kike3, 42

Warum waren die Beziehungen zwischen ddr und israel so schlecht?

Antwort
von JBEZorg, 26

Weil

1.Laut offizielller Ideologie im Ostblock Israel ein reaktionärer Marionettenstaat der USA war, wovon faktisch vieles stimmte, besonders zu der Zeit. Im Widerstand der Blöcke war Israel eben klar auf der Seite der USA und der Ostblock hat arabisce Staaten unterstützt.

2.Israel war eben "vom Hause aus" von den USA gesponsort und am Leben erhalten worden mit Krediten und Lieferungen. Sie hätten auch wenn sie wollten nicht gekonnt gute Beziehungen zu Ostblockstaaten zu pflegen.

Antwort
von Marcel89GE, 36

Google hilft: http://www.bpb.de/internationales/asien/israel/45014/ddr-israel?p=all

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten