Frage von Hase20 06.08.2009

Warum war im Wetterbericht in der alten Tagesschau am Ende immer dieser Ton?

  • Antwort von heinmueck 06.08.2009
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Das waren Morsezeichen für die die Buchstaben QAM. (Am Ende des Wetterberichts der Tagesschau)

    "Piiiiiep Piiiiiep Piep Piiiiiep (Pause) Piep Piiiiiep (Pause) Piiiiiep Piiiiiep"

    QAM ist so genannter Q-Code und bedeutet beim Flugfunkdienst einfach nur "Wetterbericht".

  • Antwort von deedeath 30.09.2009

    Soweit ich weiß bedeutet QAM - Quadratur Amplituden Modulation. QAM ist eine Signalkomprimierung der TV-Kanäle damit mehrere TV-Sender über ein Frequenzband gesendet werden können. Wenn dahinter oder davor noch eine Zahl stand, dann ist das der grad der Modulation. Je höher die Zahl desto mehr Sender können über ein und das selbe Frequenzband gesendet werden. =) Das wäre jetzt meine Antwort ^^

  • Antwort von Tequillas 06.08.2009

    Der Ton ist das morsesignal für ARD

  • Antwort von critter 06.08.2009

    Der Schluss"pfiff"

  • Antwort von vernunft0 06.08.2009

    welcher ton

  • Antwort von wernilein 06.08.2009

    dann pennt wenigstens keiner ein,...

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!