Frage von sotrue1999, 70

Warum war ich früher so Lächerlich :D?

Hi, wenn ich mal so darüber nachdenke, fällt mir auf, dass ich früher (vor >3Jahren [jetzt Teenager]) mich total lächerlich egoistisch benommen habe, was zweifelsohne aus meiner Sicht total abnormal ist. Zum Beispiel habe ich dinge, die ich für MICH eingekauft habe, total albern mit meinen Namen beschriftet, das jah kein anderer rangeht, oder ich habe total lächerliche Wutanfälle wegen irgendwelchen Kleinigkeiten gekriegt.

Ist das noch normal, ganz objektiv anhand dieser Beschreibung? (Habe ADS aber das gehört iwie nicht dazu)

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo sotrue1999,

Schau mal bitte hier:
Psychologie Psyche

Antwort
von Eselspur, 25

Warte drei Jahre und du wirst dich wundern, was du dann lächerlich findest, was jetzt dir normal vorkommt!

Nein, Scherz!
Das ist normal.
Du änderst dich.
Du wirst reifer.

Antwort
von Lesemaus2, 70

Jeder macht mal so eine Phase durch... Bei einigen kommt es früher, bei anderen erst in der Pubertät.. Mach dir da mal keine Gedanken.

Antwort
von Kassandra49, 38

Mit zunehmendem Alter wird man reifer - und das ist mit Dir passiert.

Freu Dich drüber, dass Du die Dinge jetzt objektiver sehen und fühlen kannst. Die wirst erwachsen :-)

Antwort
von stonitsch, 13

Hi sotrue1999,die Abkürzung "ADS"könnte mit "Aufmerksamsstörung zu tun habe,Die Störung lässt sich mit bestimmten Medikamenten wie Methyphenidat oder auch Strattera gut behandeln.Aber Achtung:diese unterliegen dem Betäubungsmittelgesetz und dürfen nur von Fachärzten für Kinder-und Jugendheilkunde verschrieben werden.Falls ADS was anderes bedeutet vergiss as.LG Sto

Antwort
von mychrissie, 13

Völlig normal! Damals warst Du voll in der Pubertät. Dass Du diese jetzt schon halb überwunden hast, beweist die Tatsache, dass Du Dein Verhalten von damals kritisch reflektierst.

Aber jeder markiert gerne Dinge, die ihm wertvoll sind. Warum machen sich selbst reife, erwachsene Menschen ein "ex libris" vorn in jedes ihrer Bücher? Und warum schmückst Du Deinen Bildschirm mit einem von Dir persönlich ausgesuchten Bildschirmschoner, obwohl das bei den modernen Flachbildschirmen sogar überflüssig wäre?

Antwort
von Neelo, 33

Ich denke so empfindet jeder Mensch wenn er zurück schaut :D Ist also ganz normal.

Antwort
von animalcrossing3, 13

Das ist normal! Geh mal auf Facebook (falls du hast) und guck dir Posts an die nur ein Jahr alt sind :D ich mein ich finde die schon total dumm und kann mit nur an den Kopf fassen! Von > 3 will ich gar nicht erst sprechen :D

Antwort
von pemafimumo, 34

Naja Menschen verändern sich mit der zeit

Antwort
von Gabel1953, 23

Ist doch wurscht,ob das normal war oder nicht....Jetzt bist Du erfreulichereweise nicht mehr so und fällst Deinen Mitmenschen nicht mehr so sehr auf die Nerven.Sei froh!

Antwort
von honeytreauser, 47

Ja das ist normal :)

Antwort
von PferrerJonas, 17

Also ich war als etwas jüngeres kind auch total lächerlich. Heute würde ich mich selbst warscheinlich auslachen, wenn ich mich nochmal sehen würde.

Aber dass geht glaue ich jedem so.

PS: Dass mit dem Beschriften von Sachen haben ich und mein Bruder auch immer gemacht und heute lachen wir nurnoch darüber... :D

Antwort
von sotrue1999, 22

Krass ao viele antworten hatte ich noch nie auf einmal O: danke ;)

Antwort
von Hanneskessel, 30

Ja stimmt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community