Warum war Feldherr Gaius Julius Ceasar obwohl er Patrizier war als Populare gegen den restlichen Adel (Optimaten)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Cäsar wurde als junger Mann von Marius protegiert. Marius war mit  einer Iulia, aus dem Geschlecht der Iulii Caesares, verheiratet und dadurch der angeheiratete Onkel  Cäsars. Es gab auch unter den Patriziern "Popularen- Anhänger" und "Optimatenanhänger", die Aufteilung war nicht klar links oder rechts, sondern eher so wie in den heutigen USA Republikaner und Demokraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Populare (sozusagen Linke) stuetzten sich auf Volksversammlungen, waehrend die Optimaten sich auf den Senat stuetzten und nur Adlige entscheiden liessen. 

Caesar war einfach sehr ehrgeizig und nutzte die populare Methode, um den Senat und die Republik zu stuerzen und die Monarchie einzufuehren wozu hunderte von Meinungen wenn er allein bestimmen kann...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung