Warum war es wichtig die Fotosynthese zu erforschen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es war wichtig die Fotosynthese zu erforschen, damit man weiß, wie die Pflanzen an Traubenzucker, also Stärke kommen. Zudem ist es ein sehr interessanter chemischer Vorgang, in welchem die Sonne zusammen mit CO2  zu Traubenzucker verwandelt wird. Man erhoffte sich daraus, zu lernen, wie man diese Art von Energieumwandlung einsetzen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt ne Menge Gründe. Ganz oben steht, dass man durch die dort ablaufenden Prozesse Technologien erforschen könnte, die in vielen Gebieten eingesetzt werden können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war nicht wirklich wichtig. Die Menschheit hat vorher etwa eine Million Jahre gelebt, ohne es zu wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leben wir denn nicht maßgeblich von der Landwirtschaft und erfuhren wir so nicht, wie man Erträge steigert! Allein das war es wert, die Photosynthese kennenzulernen. Dann ist es zudem recht spannend zu erfahren, wie eigentlich unsere Natur, unsere aller Mutter so funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung