Frage von leeeaaaa1, 25

Warum war die NS-Diktatur keine Demokratie?

Hallo (: Ich schreibe morgen eine Probe über den 2. Weltkrieg und da wollte ich wissen warum die NS-Diktatur keine Demokratie war?

Antwort
von Tellensohn, 2

Salue

Hitler hat die Demokratien immer verurteilt. Er fand, dass die Abgeordneten ein angenehmes Leben auf Kosten des Volkes führen und entscheiden, ohne selber Verantwortung zu tragen.

Er vertrat das Führer-Prinzip. Ein einzelner, genialer Mensch führe das Volk und trage dafür auch die ganze Verantwortung. Dieser Führer hat dann die Möglichkeit, wieder "Unterführer" zu bestimmen, die wiederum die Verantwortung für ihren Bereich zu übernehmen hätten.

Als er diese Theorie in seinem 1924 geschriebenen Buch "Mein Kampf" vertrat, war es keineswegs denkbar, dass er dieser Führer sein wird.

Er wurde es! Das Resultat kann in den Geschichtsbüchern nachgelesen werden.

Es grüsst Dich

Tellensohn

Antwort
von Meeew, 9

Wieso ist wohl eine Diktatur keine Demokratie?

Antwort
von kindgottes92, 10

Weils eine Diktatur war?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten