Frage von Franzoesich, 75

Warum wäre Hillary Clinton eine schlechte Presidentin?

Gibt es Gründe die gegen Hillary sprechen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wfwbinder, 29

Clinton hat viele Gegner, weil sie als Geldgierig gilt, viele Freunde in der Wallstreet hat und als Kriegstreiberin gilt.

Auf der anderen Seite glaube ich, dass sie eine ganz leidliche Präsidentin werden kann, weil sie Politprofi ist.

Sie wäre nicht die erste Präsidentin der USA, die Freunde an der Wallstreet hat, sie wäre nicht die einzige Präsidentin auf der Welt die geldgierig ist.

Aber gegenüber Trump ist sie klar besser, weil sie erstmal überlegt, was für eine Folge eine Entscheidung auslösen kann. Eben Politprofi.

Kommentar von Tennispl898 ,

Diese Logik verstehe ich nicht. Du kennst die ganzen schlechten Eigenschaften von Clinton, nennst sie sogar Kriegstreiberin ( was sie ja auch ist) und ziehst sie trotzdem einem Mann vor, der außer ein paar blöden Sprüchen nichts verbrochen hat, von dem man aber weiß, dass er ein sagenhaftes Verhandlungstalent besitzt und zudem die Beziehung zu Russland stabilisieren möchte.

Du würdest also lieber das Schlechte wählen, weil du es schon kennst, als etwas neuem ein Chance zu geben, von dem du möglicherweise positiv überrascht werden könntest?

Kommentar von wfwbinder ,

Ich habe sie nicht Kriegstreiberin genannt.

und als Kriegstreiberin gilt.

Sie wird von anderen so genannt, das ist ein Unterschied.

der außer ein paar blöden Sprüchen nichts verbrochen hat,

Nein, er ist ein professioneller Lügner. Er bezeichnet sich selbst als genialen Geschäftsmann udn musste schon 3 mal den Schutz des Pleiteparagraphen Chapter 11 in Anspruch nehmen.

In einer komplizierten Welt, wie wir sie haben, es ist nötig, dass der Präsident der größten Macht nicht nur Verhandlungstalent hat (hat er es wirklich?), sondern er braucht auch das Gespür für politisch brisante Lösungen.

Kommentar von Tennispl898 ,

Ich habe deinen zweiten Absatz so aufgefasst, als würdest du mit dem Inhalt des ersten konform gehen. Danke für die Aufklärung.

Die Hintergründe darüber, warum Trump deinen Angaben nach, den Paragraphen in Anspruch genommen hat und in welchem Umfang, sind mir nicht bekannt. Aber es steht ja wohl fest, dass er mit relativ wenig Startkapital ein Imperium in Milliardenhöhe aufgebaut hat. Ob es sich dabei um einen Gesamtwert von 2 Milliarden oder 10 handelt ( verlässliche Zahlen finde ich nicht), ist im Endeffekt egal. Aber ich denke das beweist, dass er beim Geschäftemachen nicht der Schlechteste sein kann. Und Politik ist ja im Grunde nichts anderes.

Außerdem glaube ich, dass er bei Konflikten mit anderen Staatsführern, bspw. aus Russland oder Amtsinhabern aus dem nahen Osten, deutlich erfolgreicher sein kann als Clinton, deren Ruf in diesen Ländern ja bereits ruiniert ist.

Na ja, in ein paar Jahren weiß man vielleicht mehr ( gehe davon aus, dass Clinton gewinnt).

Antwort
von chanfan, 55

Anscheinend scheint es keine richtig guten Gründe zu geben, sonst wäre der Ausgang gegen den Knallkopf nicht so knapp.

Ich befürchte, das die Wähler sich zwischen Pest und Cholera entscheiden müssen.

* Wobei mir beide relativ egal sind.

Antwort
von Busverpasser, 41

Sie wird so sie an die Macht kommt sicher die Beziehung zu Russland noch verschlechtern. Vlt. Beginnt sie ja sogar Krieg. Gedroht hat sie ja schon...

Antwort
von Lkwfahrer1003, 37

naja, Viele meinen das es die Clinton nicht so ernst nimmt mit der Sicherheit des Landes ! Siehe Email Affäre .

 

Antwort
von haus360, 17

Ich weiß nur dass sie zum einen den wahlkampf von bernie sanders hat manipulieren lassen. Dann ist sie noch korrupt und hat mit ihren emails die sicherheit der usa gefährdet. Mehr weiß ich auch nicht

Antwort
von 123phil, 31

Was will die Alte Frau noch als Präsidentin.Sollte sie Zwei Amtszeiten machen ist die über 80.Sollte sie lieber(alle Beide)mal Jüngere ran lassen.

Das mal Frischer,Unverbrauchter Wind weht.

Antwort
von Teodd, 18

Sie will mehr Sanktionen gegen Russland und verheimlich ihre Pläne. 

Antwort
von mikya, 31

Das passt jetzt nicht ganz auf die Frage... aber falls du dich mit den Hunger Games bissl auskennst: Manche Leute vergleichen Präsident Snow mit Trump und Hillary Clinton mit Alma Coin (Anführerin Distrikt 13) Ich persönlich finde den Vergleich gg ^^ LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten