Warum wäre es so wichtig, dass nur ein einziger Kaiser's Tengelmannn übernimmt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Haub hatte mit Edeka einen Deal, dass die bei Komplettübernahme alle Märkte am Leben erhalten und die Arbeitsplätze sichern. Auch die in den weniger, oder unrentablen Märkten.

Wenn nun keine Komplettübernahme, durch wen auch immer, erfolgt, werden käufer sich natürlich nur die guten Plätze aussuchen. Die unrentablen Standorte bleiben übrig und werden geschlossen. Damit sind die Arbeitsplätze weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denkbar schon - aber der Eigentümer von Tengelmann, Erivan Haub, will das ausdrücklich nicht so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

na ja unser markt hat schlecker auch überlebt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?