Frage von Kaeferlie5, 19

Warum wählt sich das Samsung S5 nicht vom WLAN ins mobile Netz ein?

Ich hatte ein Samsung s5 mini und hatte ständig das Problem, dass wenn ich von zu Hause weg fuhr, also aus meinem WLAN weg war, das Handy keinerlei Empfang hatte. Erst durch aus und wieder einschalten wählte es sich ins Netz ein. Komischerweise macht es das nur wenn ich aus meinem WLAN verschwinde (Fritzbox unitymedia). Bei meiner Mutter (Telekom) funktioniert alles so wie es soll. Ich habe damals schon überall nach einer Lösung des Problems gesucht aber nie eine gefunden. Hinzu kommt dass wenn ich weg war und komme wieder nach Hause, sich zwar das Handy mit WLAN verbindet, ich also Internet habe aber kein Mobilfunk, heißt anrufe gehen nicht ein und ich bekomme auch keine Nachricht darüber. Da ich aber erreichbar sein muss, habe ich mir dann ein neues Handy geholt - ein Samsung s5 neo und was ist? Genau die selben Probleme! Das nervt extrem und ärgert mich total, dass ich ein neues Handy umsonst gekauft habe. Liegt es an der Fritzbox? Oder am System auf dem Handy? Zwischendrin hatte ich für 2 Monate mal ein Samsung j5 und früher ein s3 mini, womit ich diese Probleme nie hatte.

Antwort
von Lexa1, 19

Schau mal in den Einstellungen. da gibt es eine Option, " automatisch verbinden wenn kein WLAN vorhanden ist " . Jedenfalls ist das bei mir so. Da muss ein Haken sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten