Frage von kakaokawaii, 115

Warum wachsen meine Zähne so langsam?

Hallo! Ich bin 14 Jahre alt und meine Zähne wachsen unglaublich langsam. Ich habe auch noch einen Milchzahn was, finde ich, auch ziemlich ungewöhnlich ist, denn ich kenne wirklich keinen der was mit 14 Jahren noch Milchzähne hatte. Jedenfalls, hilft irgendwas oder regt irgendwas bestimmtes den Zahnwachstum an? Könnte ich irgendeinen Mangel haben? Oder kann man dagegen gar nichts machen? Danke schon mal im Vorraus

Antwort
von Taddhaeus, 115

Wenn du schon immer spät dran warst mit dem Zahnwechsel, ist das nicht so beunruhigend. Es gibt halt Leute, die später ihre bleibenden Zähne bekommen als andere. Vielleicht wachsen deine Zähne auch normal schnell, kommen dir aber einfach klein vor.

Den Milchzahn sollte sich aber bei Gelegenheit (also bei der nächsten Routinekontrolle) mal ein Zahnarzt anschauen, vor allem, wenn's ein Eckzahn ist. Es kommt gelegentlich vor, dass die bleibenden Eckzähne nicht richtig durchbrechen, sondern irgendwo im Kiefer stecken bleiben. Dann müsste man mit einer Zahnspange nachhelfen.

Kommentar von kakaokawaii ,

Danke für die Antwort! :)

Und ja, es ist sogar ein Eckzahn. Der bleibende Zahn ist schon mit der Spitze durchgebrochen nur eben leider schief. Nun wird der Milchzahn zu den Backenzähnen nach hinten geschoben und es ist ne kleine Lücke entstanden, obwohl der Milchzahn eben noch drinnen ist und deshalb hab ich so Panik vor dem Zahnarzt, weil der mir mit Sicherheit den Zahn ziehen wird und ich dann ne riesen Lücke habe. :/ 

Kommentar von Taddhaeus ,

Ja, eine Lücke wird's halt schon geben. Allerdings wachsen die Eckzähne häufig schön in die Lücke rein, das geht dann auch nicht so wahnsinnig lang.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten