Warum wachsen meine Kaffe Samlinge nicht mehr?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn sie jetzt platz im Topf haben, nutzen sie diesen vielleicht erstmal fuer ihr Wurzelwachstum. Je kraeftiger die Wurzel desto schoener werden die Pflanzen. Möglicherweise stellen sie zur Zeit ihr Wachstum auch ganz ein, es ist Winter, die brauchen viel Licht.Ausserdem kann ein kaffeebaum schon sehr rumzicken, die sind nicht so einfach zu halten. An Erde brauchen sie entweder gute Blumenerde oder Kuebelpflanzenerde mit einer guten Drainage und sollten wenig gegossen werden, grad im Winter. Also dass Substrat vor jedem Giessen antrocknen lassen. Der Topf sollte nie zu gross sein, immer nur so viel groesser dass die Pflanzen noch wurzeln koennen, aber dann auch obenrum noch wachsen.. Ist der Topf zu gross, kuemmern sie sich nur noch um Wurzelwachstum und die Wurzeln koennen zudem faulen, weil die Erde zu feucht ist und die Pflanze sich das Wasser mit kleinen Wurzeln nicht holen kann. Duenger sollte man nur bis September geben und es sollte immer 15 grad sein ca. Kaffee hasst Heizungsluft ueber alles. Die Richtige Zeit zum Umtopfen ist das Fruehjahr in der Wachstumsperiode.LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung