Frage von lollo97, 70

Warum wachsen die haare von afrikanern so struppig bzw verfilzt und nicht normal wie bei europäern?

Antwort
von Juliiischka, 36

Das Wort normal ist hierbei hinfällig, die Genetik versucht die Menschen ihrer Umgebung bestmöglichst anzupassen um ein überleben des Menschens zu garantieren. Darum sehen Menschen von verschiedenen Kontinenten auch unterschiedlich aus.

Antwort
von Otilie1, 47

hast du schon mal haare von afrikanern angefasst ? die sind weder verfilzt noch sruppig sondern einfach weich wie europäische .haare auch

Kommentar von lollo97 ,

Nein die sind viel buschiger und zerzauster

Kommentar von Otilie1 ,

also buschiger vielleicht, aber verfilzen tun sie auch nur wenn die nicht gepflegt werden oder es so gewollt ist. ich kenne einige afrikanerinnen die haben alle weiche haar obwohl sie wie srubbelpeter aussehen

Antwort
von Huckebein3, 10

In Afrika sind krause Haare "normal". In Europa und anderen Teilen der Welt - glatte bis gelockte.

Ich habe mir gerade vorgestellt, wie ein afrikanischer Schüler seinen Lehrer fragt:
"Warum sind die Haare von Europäern so strähnig oder krumm und nicht so schön kraus wie bei uns?:)"
Verstehst du?

Antwort
von Fragenwacht, 57

Genetik. 

Antwort
von Virginia47, 12

Warum wachsen die Haare von Europäern so gerade und nicht so normal wie bei Afrikanern?

Antwort
von erikology, 16

Genetik ist hier das Zauberwort

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community